Ist es okay, wenn ich das esse?

3 Antworten

wenn es dir damit gut geht, warum nicht? Falls dir irgendwas auffällt kannst du ja mal zum Arzt gehen. Wenn du jeden Tag ausgewogen isst und alles abdeckst ist das doch eingentlich nicht verkehrt:)

Wenn es dir momentan gut geht, kann man natürlich erstmal nichts an deiner Ernährung aussetzen.

Du musst aber trotzdem darauf achten, dass du dauerhaft keine Mangelerscheinungen bekommst, denn obwohl du fast nur gesunde Sachen isst, hört es sich trotzdem ein bisschen so an, als würden da einige wichtige Vitamine und Nährstoffe auf Dauer ein wenig vernachlässigt werden.

Es gibt aber genug einfache und gesunde Möglichkeiten, das wieder auszugleichen: Tipps zur ausgewogenen Ernährung

Wenn du das beachtest, sollte aber eigentlich nicht so viel schief gehen.

Ich würde dir aber raten, so gut es geht auf Nahrungsergänzungsmittel zu verzichten. Die sind natürlich nicht alle schädlich, wenn du aber zu viele nimmst oder die falschen erwischst, kann das wohl sogar zu Leberproblemen führen: https://www.welt.de/gesundheit/article10683789/Zu-viel-des-Guten-ist-schlecht-fuer-die-Leber.html

Du solltest also einfach versuchen, mit natürlichen Lebensmittel deine Ernährung noch ein bisschen zu ergänzen. Eventuell könntest du auch zu einer Ernährungsberatung gehen, dann bist du auf jeden Fall auf der sicheren Seite. :)

Vergiß das Fett nicht. Und auch nicht die dunkelgrünen Blätter.

Was möchtest Du wissen?