Ist es ok nur Tee zu trinken?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo...

wenn Du eine ständige Abwechslung bei den Teesorten vornimmst ist dagegen eigentlich nichts einzuwenden!Man muß ausprobieren was einem bekommt!

Ein wenig aufpassen bei den Kräutermischungen(mediz.Wirkung)und den Früchtetees(Übersäuerung!

Immer auch die Ziehzeiten(wegen Gerbstoffe) einhalten.Das vergessen viele!

Ansonsten würde ich bei der Flüssigkeitszufuhr immer mal wechseln den Tag über...>Tee-Wasser-Schorlen !!!

Ich denke dann kannst Du auch vom gesundheitlichem nichts verkehrt machen!

Tipp:

weil auch ich nicht immer nur pures Wasser trinken mag,gebe ich z.B.in meine 1,5 l Flasche immer meine Magnesium-und Vitamin-Brausetablette hinein! Manchmal (wenn mans abkann vom Magen her)hilft auch eine ausgepresste Zitrone hineinzugeben(mit einem Spritzer Süßstoff wers will und mag),und schon ist alles nicht mehr so fade!!!

LG AH

Tee ist vollkommen in Ordnung, solange du nicht nur schwarzen Tee trinkst. Aber es gibt ja soviele Kräutertees, Früchtetees oder auch Rotbusch und viele andere Sorten, die kannst du bedenkenlos literweise trinken. Gerade im Sommer finde ich kalte Früchtetees unheimlich lecker.

Tee ist gut und gegen eine Apfelschorle ist doch auch nichts einzuwenden. Aber bitte nicht ständig Gesundheitstees trinken. Gegen Fruchttee, Hibiskus, Apfel, Pfefferminze, Schwarztee spricht nichts.

Tee, insbesondere Kräutertee, ist eine hervorragende Weise, seinen Durst zu löschen. Wichtig ist, dass du dabei abwechselst. Denn jedes Kraut hat seine eigene Wirkung.

Denke auch man sollte wechseln, nicht nur eine Sorte trinken, auch aufpassen, dass nicht zu stark.

Gegen nur Tee trinken spricht nichts solang du immer etwas die Sorten abwechselst.

Wenn es nur um die Flüssigkeit allein geht: Alles enthält Wasser....

Aber da es noch andere Faktoren gibt, sollte man seine Getränke schon auch einem gewissen Wechsel unterziehen.

Ja, kannst du machen, sofern du einen Tee nicht zu lange ziehen läßt.

Apfelschorle und Wasser trinken.

Was möchtest Du wissen?