Ist es OK meine Frau zu unterstützen wenn sie eine Schönheits-OP möchte?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ob du einen Fehler gemacht hast, wirst du erst hinterher sehen. Es kann dabei sehr viel passieren, aber auch gut gehen. Meist lohnt sich aber das Risiko nicht.

Ich würde sie lieber mit einem Yogakurs überraschen oder einem Wohlfühlurlaub. Aktivität ist immer gut und sie erhöht das Wohlbefinden.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Gegensatz zu den restlichen Antworten finde ich, das im Endeffekt deine Frau sich wohl fühlen muss.sie muss nicht dir gefallen sondern sich selbst denn es ist ihr Körper.

Gerne kannst du sie dabei unterstützen. Risiken gibt es immer, allerdings kann ich auch jetzt auf die Strasse gehen und überfahren werden...oder ich lebe unglücklich oder unzufrieden und bereue es nie versucht zu haben.

Ihr sollten aber mehrere Meinungen einholen und nicht direkt einen Termin vereinbaren.

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ihr seid zwei Unglücksraben. Warum? Weil Deine Frau Wünsche hat, die Dir gar nicht wichtig sind, die aber voll in die Hose gehen können; und dann wäre das Heulen groß. Und Du, weil Du Deine Frau offenbar sowas, wie abgöttisch liebst. Das ist keine gute Grundlage, wenn Deine Frau sich etwas wünscht, was Du für überflüssig hältst und gar nicht willst. Noch problematischer ist das, wenn Ihr nicht viel Geld habt. Meine Meinung: Wenn Deine Frau Dich liebt, wäre es einleuchtender, wenn sie Dir glauben und verzichten würde, als dass Du ihr gegen Deine Gefühle diesen Wunsch erfüllst.

Wie alt ist Deine Frau eigentlich?

Mir fällt gerade auf, dass Du Deine Frage um Mitternacht herum geschrieben hast........, als Deine Frau schon geschlafen hat? Damit sie nichts merkt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?