Ist es normal, wenn die Pupillen unterschiedlich groß sind?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

"Von nix kommt nix!" würde ich sagen. Die unterschiedliche Pupillengröße (Anisokorie) kann harmlos sein, aber auch Symptom einer Erkrankung:

Welche Ursachen kann eine Anisokorie haben?

• Schaden am Augenmuskel

• Hemiparese (Lähmung)

• Hirndruck auf den Nervus oculomotorius

• extrakranielle (ausserhalb des Schädels) Muskelfehler

• extrakranielle (ausserhalb des Schädels) Regulationsfehler

• Schädel-Hirn-Trauma mit homolateraler Subduralblutung

• Schlaganfall

• Hirntumor

• Hirnblutung

• Nervenentzündung

• Horner-Syndrom

• Schädel-Hirn-Trauma

• Sphinkterriss (Riss des Schliessmuskels)

• Synechie (Verwachsung der Regenbogenhaut mit Hornhaut oder der Augenlinse,)

• Pollen von Pflanzen ins Auge gekommen (Engelstrompete, Tollkirsche) .

http://www.praxis-lexikon.de/diy/diy-bauplan/a/anisokorie.php

Du solltest das daher einem Augenarzt zeigen, der weitere Untersuchungen vornehmen kann.

Was möchtest Du wissen?