Ist es normal, dass man Durchfall bekommt und sofort auf die Toilette muss wenn man Kaffee getrunken hat?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt Leute, die trinken genau aus dem Grund morgens Kaffee. Ob es bei dir daran liegt kannst du heraus finden, wenn du ein paar Tage keinen Kaffee trinkst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Kaffe regt den Kreislauf und den Darm an. Das ist nicht ungewöhnlich. Genau deshalb trinke ich auch nach dem Frühstück eine Tasse Kaffee und auch schwarz, wie du. Ich habe mal eine Weile keinen Kaffee getrunken, weil es eigentlich nicht mein Lieblingsgetränk ist, aber da streikte mein Darm und ich bin zum Kaffee zurückgekehrt, mit Erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Jochen, 

es kann sein das dein Darm gegenüber Koffein überempfindlich reagiert. Wie wäre es wenn du deinen Kaffee mit Milch trinkst morgens?  Nicht zu heiß und nicht auf leerem Magen, so soll er bekömmlicher sein. Ist natürlich Geschmackssache. Ich trinke ihn auch nur schwarz. Ein Versuch wäre es aber  wert. Hast du solche Probleme auch bei anderen Koffeinhaltigen Getränken? Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Jochen2 10.10.2016, 16:41

Nur bei Kaffee

1
sonne123 10.10.2016, 19:36
@Jochen2

Dann würde ich dir raten es erst einmal so probieren wie oben beschrieben. Oder wenn es dich sehr stört auf Tee umsteigen. 

0

Das ist schon relativ normal, dass Kaffee abführend wirken kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?