Ist es normal, dass die Innenseite der Bauchnabel, wenn man die Haut da drüber hochzieht, nach außen zeigt?

6 Antworten

Das ist doch ganz egal in welche Richtung der Nabel zeigt, wenn er sonst keine Beschwerden verursacht, kannst du zufrieden sein.

Stelle deine Frage mal etwas genauer, so kann man damit nichts anfangen.

oder hast du wegen der Ferien Langeweile und stellst solche unsinnigen Fragen.

Ich fürchte, Du wirst hier keine Antwort bekommen. Zumindest ich verstehe überhaupt nicht, was Du uns damit sagen willst.

Wie kann man seinen Bauchnabel pflegen?

Ich habe einen recht tiefen Bauchnabel. Heute habe ich gemerkt, dass die Haut im Bauchnabel leicht gerötet ist. Wie kann ich den Bauchnabel pflegen?

...zur Frage

Weisslicher Pilz im Bauchnabel, was kann ich dagegen tun?

Vor 2 Tagen entdeckte ich einen weisslichen Flaum in meinem Bauchnabel, er liess sich einfach wegwischen und ich habe mir nichts dabei gedacht. Am nächste Tag entdeckte ich exakt das gleiche. Ich habe meinen Bauchnabel sauber gewaschen. Auch heute erschien dieser weisse Flaum aber ich habe ihn einige Male weggewischt/weggewaschen. Der Bauchnabel tut nicht weh, juckt und stinkt nicht. Was ist das und was kann ich dagegen tun dass er wieder erscheint.

...zur Frage

mein bauchnabel ist nach außen gewölbt - lässt sich das operieren?

er wurde mir so zugebunden. also kein bruch

...zur Frage

harte Bauchstränge und Pulsieren?

Hallo, hab eine Frage. Und zwar hab ich vor ein paar Tagen per Zufall meinen Bauch getastet und hab mich sehr erschrocken. Hab um den Bauchnabel herum harte stränge ertasten. Also keine Knubbel, sondern längliche harte Stellen die auch pulsieren. Allerdings spür ich das nur wenn ich liege und nicht in den Bauch atme. Bin sehr schlank, von daher denk ist das normal das man was tastet. Habe keinerlei schmerzen oder andere Auffälligkeiten. Alles Normal. Was kann das sein? Ist das der Darm?

...zur Frage

Stechendes Aufgeblähtes Gefühl unter dem Bauchnabel

Hallo!°

Habe seid gestern Abend solche komiche bauchschmerzen unter dem Bauchnabel,keine gewöhnlichen magenkrämpfe sonder richtig komische es fühlt sich stechend und aufblähend an aber sie kahmen auch plötzlich ich as ganz viele Weintrauben danach einen Tee...dann hat's angefangen...es tat sehr weh ich hab mich auf den rücken gelegt und einfach still hingelegt und es war ein bisschen besser aber jetzt muss ich zur Arbeit und hab echt keine lust dorthin wenn ich nicht weiß obs was schlimmes ist?...

Freue mich auf Antworten Danke.

...zur Frage

Bauchnabel steht raus, wieso?

Habe mal eine Frage, die ich mir schon lange stelle, mich aber noch nie getraut habe zu fragen. Mein Bauchnabel hat ein Loch, (man könnte den Finger reinstecken) und der von meiner Freundin, das ist kein Loch, im Gegenteil das steht sogar ein Stück raus. Wieso ist das den so?? Hat das was mit der Geburt und Nabelschnur durchschneiden zu tun??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?