Ist es normal das ich nach 3 Tagen Fast Food ernährung schon merke das ich zunehme?

1 Antwort

Fast Food ist nicht ungesund. Es muss der Menge angepasst sein. Ein richtiger Hamburger ist sogar sehr gesund und du hast alles dabei. Du isst vollwertig nur ohne Teller. Das Fleisch, etwa 100-150g als Frikadelle, das Brot sowie Salat und Gemüse in der Auflage. Nur 6-8€ zahlen die wenigsten für einen Hamburger. Da muss es für etwas über 2€ der vom Macces sein. Und einer recht nicht, das sind dann 4-5. Das ist wieder ungesund. Zumal die nicht satt machen. Du darfst mit deinem Essen deinen Kalorien-Bedarf nicht übersteigen und musst alle Vitamine und Mineralstoffe sowie Spulenelemente bekommen haben. Und da wird es mit Fast Food in den meisten Fast Food-Restaurants sehr schwierig und ist darum ungesund.

Was möchtest Du wissen?