Ist es möglich, drei Hyposensibilisierungen zeitgleich zu machen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Möglich ist fast alles...

Bei der Hyposensibilisierung wird durch die steigende Gabe von Allergenen versucht, den Körper an das Allergen zu gewöhnen, um so die überschießende Reaktion des Immunsystems auf das Allergen zu verhindern.

Gerade bei der Hyposensibilisierung kommt es darauf an, Reaktionen im untersten Level zu halten. Wenn der Körper sich aber jetzt schon so "reaktionsfreudig" verhält, würde ich auch derzeit von einer weiteren Hyposensibilisierung abraten.

Gute Besserung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vertraue deinem Gefühl. Wenn dieses dir sagt, dass die Überreizung zu immer neuen Allergien führt, dann wird das so sein. Also lass es.

Vllt könntest du der Frage mal nachgehen, gegen wen du allergisch bist - denn dein Körper spricht ja durch die Krankheit mit dir. Und ich bin mir sicher, wenn du hier eine Antwort gefunden hast, dann brauchst du sowieso keine weiteren Hyposensibilisierungen.

Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?