Ist es gefährlich, wenn sich Zehenagel ablöst?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann von einem "traumatisierten" Zeh durch zu enge Schuhe oder einen Stoß kommen. Hast Du Dich eventuell gestoßen und der Nagel wurde blau durch einen Bluterguss? Dann erneuert sich der Nagel selber, d.h. unter dem zerstörten Nagel wächst der neue nach, der ist am Anfang noch weich und wird dann genau wie der alte auch wieder fest.

Es ist nicht normal, wenn sich Nägel von allein ablösen. Vielleicht trägst du zu enge Schuhe. Auch eine Pilzinfektion oder Psoriasis kommen als Ursache infrage. Lass das bitte mal von einem Hautarzt überprüfen.

Wenn man "manchmal einen Zehnagel verliert", ist das nicht in Ordnung. Normalerweise sind die Nägel fest verwachsen. Zwischenfälle wie ein Stoss, ein Tritt oder wenn etwas darauffällt können bewirken, dass sich der Nagel aus dem Nagelbett löst und von allein abfällt oder entfernt werden muss. In diesem Fall wird er normal wieder nachwachsen. Eine Ausnahme wäre, wenn das Nagelbett zerstört ist, dann ist auch der Nagel verloren. Wenn Du, wie oben beschrieben, manchmal einen Nagel verlierst, solltest Du das mal bei Deinem Arzt vortragen, "normal" ist das nicht.

Hier sollte man die Ursache berücksichtigen. Ein zehennagel löst sich selten ohne jeden Grund.

Du solltest dies mal mit deinen Arzt besprechen, oder eventuell zu einer Pediküre gehen, die haben in diesen Dingen sehr viel Fach-Erfahrung. schöne grüße bonifaz

Was möchtest Du wissen?