Ist es gefährlich wenn Fleisch ungekühlt beim Kochen draußen steht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo lechen,

alles im Leben ist relativ - steht aber dennoch in gewissen Zusammenhängen; damit will ich etwa sagen: Je nach Art des Fleisches, der Außentemperatur, der Art und Dauer des Bratvorgangs ist das Risiko einer Infektion unterschiedlich hoch, ja?

Generell gilt: Verderbliche Lebensmittel möglichst nicht länger als nötig ungekühlt lassen!

Liebe Grüße, Alois

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Angst, da passiert nichts und es macht absolut nichts aus. Erstens ist die Zeit zu kurz und das anbraten macht den Rest. Du kannst also auch wenn es warm ist deine Zutaten vorher hinstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
alegna796 27.05.2011, 16:46

bei warmen Sommertemperaturen würde ich mich da nicht darauf verlassen, warum auch, es ist doch nichts ungewöhnliches, wenn ich das Fleisch unmittelbar vor dem anbraten aus dem Kühlschrank nehme

0

kurze frage > WARUM muss es denn unbedingt ne halbe stunde VOR dem anbraten aus dem kühlschrank genommen werden? ;-) also HACKfleisch würde ich nicht draußen rumliegen lassen wenns warm ist.

hier noch ein paar lagerungstipps: http://www.atbio.org/?cat=73

gruß berta

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein völlig ungefährlich, da es eh gebraten wird stirbt eh alles ab falls was am Fleisch war;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?