Ist es für Kinder schädlich, wenn eine Bezugsperson raucht?

1 Antwort

Hallo Tanja88, auch wenn Mama oder Papa nicht in der Wohnung raucht sondern nur draußen ist es für die Kinder schädlich. Bleibt trotz allem doch Rauch in den Kleidern, an den Händen zurück oder der Atem riecht nach Rauch. Alleine das reicht schon aus, dass Kinder erkranken können. So geschehen bei meiner Enkelin. Die Eltern rauchten generell nur auf dem Balkon oder draußen um das Kind nicht zu schädigen. Leider litt die Enkelin schon sehr früh unter Asthma, bekam sogar Spray weil es anders nicht ging. Es dauerte fast 10 Jahre, bis die Eltern durch Zufall das Rauchen ganz aufgaben. Von da an wurden die Asthmaanfälle der Enkelin weniger bis sie ganz wegblieben. Heute ist die Enkelin 17 Jahre alt und hat keine Asthmaprobleme mehr,aber in die Nähe von Rauchern bekommt sie gleich wieder Atemschwierigkeiten. Viele Grüße - Sallychris

Was möchtest Du wissen?