Ist es auch schädlich, wenn man dauerhaft einen zu niedrigen Blutdruck hat?

1 Antwort

Gesund ist es nicht und regelmäßige Schwächeanfälle sollten auf jeden Fall mal vom Arzt abgeklärt werden. Häufige Ursachen sind Überlastung, mangelhafte Ernährung, Flüssigkeitsmangel, Mangel an Bewegung/Sport, Schlafmangel und selten sind ernsthafte Erkrankungen die Ursache. Solche Kreislaufzusammenbrüche können auch mal gefährlich werden, da man sich bei Stürze natürlich auch verletzen kann.

Warmes Wetter, niedriger Blutdruck?

Hallo.

vielleicht könnt ihr mir helfen.

was hilft am besten bei richtig heißem Wetter und wenn man dann noch niedrigen Blutdruck hat?

ich werde total wahnsinnig dadurch und Messe ständig meinen Blutdruck . Ich trinke aber 3-4 Liter .

...zur Frage

Was tun gegen niedrigen Blutdruck?

Da ich sehr niedrigen Blutdruck habe wird mir oft schwindelig, wenn ich länger stehen muss und das Aufstehen in der Früh fällt mir schwer. Was kann man tun damit der Blutdruck nicht zu niedrig ist?

...zur Frage

Was hilft gegen Kreislaufbeschwerden und Kopfschmerzen bei niedrigem Blutdruck?

Meine Frau hat einen zu niedrigen Blutdruck. Darum ist ihr oft Schwindelig und sie hat häufig Kopfschmerzen. Was kann dagegen helfen? Sport soll doch den Blutdruck senken, sollte sie darauf verzichten? Wegen des Blutdrucks war sie noch nicht beim Arzt, sollte sie das dort mal ansprechen? Da ich einen leicht erhöhten Blutdruck habe, besitzen wir ein eigenes Messgerät und sind darum dahinter gekommen. Was kann sie machen, damit der Blutdruck im Normalbereich landet?

...zur Frage

Wenn der Blutdruck dauerhaft 140/90 ist, ist das schädlich?

Ist das zu hoch, wenn der Blutdruck dauerhaft 140/90 ist? Was meint ihr oder ist das noch im Rahmen?

...zur Frage

Alkohol bei niedrigem Blutdruck?

Der Arzt sagte zu meiner Freundin, dass sie ein Glas Sekt in Früh trinken dürfe weil sie so einen niedrigen Blutdruck hat. Ich weiß nicht ob er das im Spaß gesagt hat oder ob das Ernst war, ist das nicht schädlich täglich was zu trinken?

...zur Frage

Meine Nase läuft seit 2 Jahren dauerhaft, kein Arzt kann mir helfen, was kann es sein?

Also Ich habe seit 2 Jahren täglich Schnupfen(verbrauche 3 Taschentuchpackungen am Tag), Ich war bei 5 Ärzten und keiner kann mir sagen woran es liegt, beim Allergie Test konnte auch nichts festgestellt werden, könnt ihr mir vllt weiter helfen ich verzweifel langsam , da es mich echt beeinträchtigt

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?