Ist eine Vasektomie (Sterilisierung Mann), insbesondere was langfristige Folgen angeht, wirklich so harmlos wie oftmals dargestellt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Über die Folgen kann man nicht allgemein etwas sagen, sie können ja bei jedem anders ausfallen.

Meine persönliche Meinung dazu: Die natürliche Fruchtbarkeit ist ein wunderbares Geschenk, viele Menschen möchten gerne fruchtbar sein und würden alles darum geben und nehmen viele Strapatzen in Kauf für künstliche Befruchtungen.

Wenn man zur Zeit keine Kinder haben möchte, gibt es auch andere Möglichkeiten, die nicht so radikal sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit wissenschaftlichen Daten kann ich nicht dienen; aber ich kann Dir sagen, dass ich es vor 20 Jahren, mit 50, habe machen lassen, um der Mutter meiner Jüngsten die Einnahme der Pille zu ersparen und dennoch ungetrübten Spaß beim Sex zu haben. Ich habe zu keiner Zeit Folgen verspürt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Völlig harmlos und das Beste zur Verhütung. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Vasektomie 01.03.2017, 09:35

Bei mir auch so. Miesepeter gibt es immer irgendwo. 

0

Was möchtest Du wissen?