Ist eine Septum-Korrektur / Nasenscheidewand-OP ein kleiner oder schwererer Eingriff?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Dr Eingriffbei meiner Freundin war ein kleiner, aber es braucht seine Zeit zur Ausheilung. Es hat genutzt, sie kann wesentlich besser Atmen.

Die Korrektur ist eine Kleinigkeit was den Eingriff angeht. Die Heilung braucht allerdings Zeit und die Vollnarkose setzt dem Körper auch zu. Evtl. muss auch noch nachträglich ein Antibiotikum verabreicht werden. Eine Woche wird man im Krankenhaus liegen und eine weitere Woche zuhause mit Krankenschein ist zu empfehlen. Die meisten Patienten können sehr viel besser Luft holen nach dem Eingriff und die Nebenhöhlen entzünden sich auch nicht mehr so schnell. Ich würde (habe bereits) es tun.

Hallo, rein technisch nicht besonders anspruchsvoll, aber schlechte Stelle zur Abheilung, dies ist sehr langwierig. Je anchdem, wie Du Probleme hast aber auf jeden Fall lohnend um hinterher besser / gesünder leben zu können!

Gruß

Ich kenne leider nur Leute, die schlechte Erfahrungen mit diesem Eingriff gemacht haben. Heilung sehr langsam oder gar nicht. Ich würde es selbst nicht machen lassen.

Was möchtest Du wissen?