Ist eine Nasennebenhöhlenentzündung ansteckend?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo taenzerherz,

wenn dein Freund schon Antibiotika einnimmt, wegen der Nasennebenhöhlenentzündung, steckst du dich jetzt nicht mehr an.

Eine Nasennebenhöhlenentzündung kann man nicht übertragen, es ist eine Folgeerkrankung (Sinusitis)eines Schnupfens oder ähnl.Erkältung.

Solltest du dich angesteckt haben, dann ist es schon vorher passiert, durch Übertragung der Schnupfenviren.

(Kannst ihm ruhig ein Küsschen geben :-)) Dete)

Ja, sie ist ansteckend. Wenn Antibiotikum genommen wird, ist sie nicht mehr ansteckend. Trotzdem sollte man etwas auf Abstand gehen.

Was möchtest Du wissen?