Ist eine Körpertemperatur von 36,3 bei einer Krankheit normal?

1 Antwort

Selbstverständlich gibt es auch Krankheiten, die keine Temperaturerhöhung auslösen.

Aber damit kannst Du keine Diagnose stellen.

Du weißt aber schon, dass Fieber eine Abwehrreaktion des Körpers auf Krankheitserreger ist.

Fehlende Temperaturerhöhung bei einem Infekt kann also auch für ein geschwächtes Immunsystem sprechen.

Woher ich das weiß:
Berufserfahrung

Was möchtest Du wissen?