Ist eine Erweiterung der kleinen Blutgefäße im Gesicht ein zwingendes Symptom bei Rosazea?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo...

Rosacea gibt es in verschiedenen Stadien und Schweregraden.

Normalerweise tritt sie schubweise in der Mitte des Gesichtes auf:Stirn,Nase,Wangen,Kinn.

Evt.befindest Du Dich im Vorstadium wo die Gefäßerweiterungen noch nicht so sichtbar sind !

Eine Abklärung ob "JA" oder "NEIN" kann nur der Hautarzt geben.Per Blickdiagnose kann er erkennen ob es sich um eine ROSACEA handelt.Evt. macht er auch noch einen Hauttest!

Behandelt wird diese Krankheit mit Medikamenten und Salben,etc. !!!

AH

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AlmaHoppe
26.08.2013, 13:56

Danke fürs * !!! AH

0

Das kann schon möglich sein, das es Rosacea ist, es kann aber auch ein Zeichen für andere Erkrankungen sein. Lasse dich mal gründlich Untersuchen.

Ich hatte auch früher solche roten Äderchen im Gesicht, aber nachdem meine Mitral Herzklappe ausgetauscht wurde sind die Rötungen verschwunden, das war ein Hinweis auf eine kaputte Herzklappe. Ich habe keine Rötungen mehr im Gesicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bevor Du Dich (hoffentlich) unnötig verrückt machst, geh zum Hautarzt und lass das ansehen. Der wird Dir dann sagen, was es mit der Röte auf sich hat und ob und wie man das behandeln kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?