Ist eine damals unbehandelte Streptokokkeninfektion noch nachweisbar?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, wenn Du inzwischen keine Eiteransammlungen mehr hast,kann man auch keine Streptokokken (Eitererreger) mehr nachweisen. lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine durchgemachte (behandelte oder nichtbehandelte) Streptokokkeninfektion lässt sich laborchemisch über den ASL-Titer nachweisen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
gerdavh 02.10.2014, 09:36

Auch noch nach drei Jahren??? Etwa 3-4 Wochen nach Infekt ist der Titer am höchsten. Bei Ausheilung oder effektiver Behandlung nimmt er wieder ab und erreicht nach ca. 12 Monaten wieder normale Werte

0
contracer6 02.10.2014, 18:28
@gerdavh

Ich werde das trotzdem mal nachprüfen lassen. Vielleicht haben die Dinger sich noch in kleinen Mengen verbreitet. Vielleicht ist das noch der Grund wieso meine Lebensqualität die letzten Jahre so darunter gelitten hat.

0

Was möchtest Du wissen?