Ist ein "Sodamaxx" ungesund, weil man dazu Leitungswasser nimmt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lena101 hat recht - das Trinkwasser in Deutschland ist grundsätzlich gut, weil geprüft. Mein Mann und ich "sprudeln" schon so an die 15 Jahre oder noch länger und habe daran keinen Schaden genommen.

Auch olle Bleirohre können Dir nichts tun, wenn Du das Wasser etwas ablaufen läßt, bevor Du es abzapfst.

Wenn Dir also "gesprudeltes" Leitungswasser schmeckt und bekommt, lass Dich nicht beirren und verwende es weiter.

Mit Bekannten, die meinen, Leitungswasser sofort von Mineralwasser unterscheiden zu können, hab ich schon des öfteren meinen Schabernack getrieben, indem ich mein gesprudeltes Wasser in eine der käuflichen Mineralwasserflaschen umgefüllt habe. Keiner hat's gemerkt... ;o)

Hallo Lucie87

Ein Sodamax ist nichts anderes wie eine Wasserveredelung mit Kohlensäure. Wobei von veredelung nicht gesprochen werden darf eigendlich sogar verunreinigung, da das Gas Giftig ist. Die Industrie stellt es so her damit das Wasser länger hält.Zu deinen Leitungen ! Las es doch einfach Prüfen dann kennst du die Werte und ob darin Blei, Kupfer,Nickel,Nitrat,Medikamentenrückstände,Uran,Arsen usw.drin sind. Oder kaufe dir bei der Apotheke Teststreifen zum selber testen. Sicherlich haben die meisten hier recht, das unser Wasser sehr streng geprüft wird dennoch gibt es für viele giftige Substanzen im Wasser nur Richtwerte und keine Grenzwerte. Zudem sind unsere Wasserwerke nicht in der Lage alles herauszufiltern.Warum auch es wird ja zu 98% als Brauchwasser benutzt. Sterben werden wir daran nicht aber es wird uns auf dauer krank machen. Prost

Gruß Thomas

Hi Lucie, das Leitungswasser kannst du bedenkenlos trinken. In Deutschland ist die Qualität des Wassers sehr gut und auch die älteren Roher sind nicht wirklich gefährlich, wenn etwa 2 mal im Jahr, der Wassertank stark erhitz wird und so Keime und Bakterien abetötet werden (Wir machen das bei uns im Haus auch so). Eher bedenklich ist der Sodamaxx, oben am Flaschenhals können sich viele Bakterien sammeln, vor allem wenn aus den Flaschen getrunken wird! Auch "übermäßige" Kohlensäure ist nicht gut für den Körper! gruß vivian

Was möchtest Du wissen?