Ist ein Knoten unter der Achsel gut oder bösartig?

2 Antworten

Ich hatte auch schonmal einen Knoten unter der Achsel. Der Arzt meinte das es nichts schlimmes wäre und der Knoten von alleine wieder verschwindet. Das tat er dann auch. Der Arzt hat bei mir darauf rumgedrückt und geschaut ob der Knoten fest ist oder nicht. Ich glaube meiner war nicht fest, ich weiß es aber nicht so genau. Dadurch hat mein Arzt ausgeschlossen das der Knoten etwas schlimmes ist. Meine Brust tat allerdings nicht weh und ich meine auch, dass er nicht geschmerzt hat. An deiner stelle würde ich mal zum Arzt gehen. Der kann dir dann genau sagen was du hast. Alles Gute:)

ob harmlos oder Nicht kann keiner hir beantworten .Schon wieder jemand der keinen Arzt die chance gibt einen wirklichen Befund zu erstellen. Frag mich immerwieder warum hir solche Fragen auftauchen und gestellt werden. Warum müssen Mediziner Studieren um das wissen zu erreichen wenn das ein jeder beantworten kann??? Also sofort zum Arzt abklären lassen und dann eine Flasche Sekt aufmachen wenn die Angst unbegründet war.

@Jasy81: Möglicherweise möchte man hier Ratschläge bekommen? Das Antworten hier im Forum keinen Arztbesuch ersetzen, darauf wird schließlich hingewiesen. LG

0

was bedeuten geschwollene lymph knoten unter der achsel?

seit ein paar tagen zieht meine rechte achsel ein wenig und ist ein wenig angeschwollen also tippe ich auf angeschwollene lymphknoten.

Ich habe seit heute auch Halsschmerzen,Kopfschmerzen, Husten und Schnupfen.

Aber schwellen bei Erkältungen/ grippalen Viren nicht die LK am Hals an? Warum unter der rechten Achsel?

Das zieht auch ein wenig wenn ich den Arm hebe..

...zur Frage

Habe ich ein Nasenfurunkel?

Seid 2 Tage habe ich neben meiner rechten Nasenseite starke schmerzen, schwellungen, rötungen und ein Knoten. Ich habe schon meine ganzen Salben benutzen, aber vergeblich. Ich habe mal gegoogelt und ich glaube ich habe Nasenfurunkel. Soll ich zum Arzt gehen oder soll ich noch ein paar Tage warten? Danke um Voraus ^^

...zur Frage

Hautkrebs - Brustkrebs

Hallo

ich habe seit 10 Jahren Hautkrebs mit einer Metastase in der Lunge und einer in den Lymphknoten. Bei der regelmäißgen Nachsorge wurden 2 verdächtige Stellen rausgeschnitten. Sind lt. Histo unauffällig. beim PET CT ist ein Lymphknoten im Bauch und in der Brust etwas aufgefallen. Es wurde Ultraschall von der Brust und MAmmografie gemacht. Ergebnis Knoten in der Brust und Verkalkungen. Man hat gleich eine Biopsie gemacht. Ich habe den OA von der Radiologie gelöchert und nach íhrer Erfahrung mit solchen Knoten gefragt, ohne die Histo zu kennen. Es sieht lt. ihren Aussagen nicht gut aus. SIe sprach schon von Brusterhaltenden OP. OA, der die Biopsie gemacht hat, sagt das gleiche.

Ih rechne jetzt natürlich mit dem Schlimmsten und will einfach ein paar Infos von Brustkrebsbetroffenen haben. Wie war es bei euch Kalk und Knoten entfernt? Brust erhalten. Chemo, Strahlentherapie?

Bauch sollte eigentlich nicht operiert werden, sondern Verlaufskontrolle. Gewinnt mit dem neuen Brustergebnis natürlich wieder an Brisanz.

ich weiß, dass ich die Histo abwarten muss, aber wie gesagt, ich will einfach vorher schon ein paar Infos.

Vielen Dank für eure Antworten.

Grüssle

...zur Frage

Knoten neben der Brust. NIcht schmerzhaft aber groß!

Hallo, was ist das für ein Knoten? So groß wie ein halbes Hühnerei, zwischen den Brüsten, unterhalb der rechten Seite. Es tut nicht auf Druck weh, fühlt sich aber komisch an. Und man sieht es von aussen. Kann das ein Brustkrebs sein? Oder hätte man da Schmerzen? Danke

...zur Frage

2 Knoten in der Brust - bösartig?

Eine Bekannte meiner Mutter hat 2 Knoten in einer brust. die liegen wohl ca. 4cm auseinander. bedeutet das dann automatisch eine schlechtere prognose mit wahrscheinlich metastasen oder hat das noch garnichts zu bedeuten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?