Ist ein Knoten unter der Achsel gut oder bösartig?

2 Antworten

Ich hatte auch schonmal einen Knoten unter der Achsel. Der Arzt meinte das es nichts schlimmes wäre und der Knoten von alleine wieder verschwindet. Das tat er dann auch. Der Arzt hat bei mir darauf rumgedrückt und geschaut ob der Knoten fest ist oder nicht. Ich glaube meiner war nicht fest, ich weiß es aber nicht so genau. Dadurch hat mein Arzt ausgeschlossen das der Knoten etwas schlimmes ist. Meine Brust tat allerdings nicht weh und ich meine auch, dass er nicht geschmerzt hat. An deiner stelle würde ich mal zum Arzt gehen. Der kann dir dann genau sagen was du hast. Alles Gute:)

ob harmlos oder Nicht kann keiner hir beantworten .Schon wieder jemand der keinen Arzt die chance gibt einen wirklichen Befund zu erstellen. Frag mich immerwieder warum hir solche Fragen auftauchen und gestellt werden. Warum müssen Mediziner Studieren um das wissen zu erreichen wenn das ein jeder beantworten kann??? Also sofort zum Arzt abklären lassen und dann eine Flasche Sekt aufmachen wenn die Angst unbegründet war.

36

@Jasy81: Möglicherweise möchte man hier Ratschläge bekommen? Das Antworten hier im Forum keinen Arztbesuch ersetzen, darauf wird schließlich hingewiesen. LG

0

Hautkrebs - Brustkrebs

Hallo

ich habe seit 10 Jahren Hautkrebs mit einer Metastase in der Lunge und einer in den Lymphknoten. Bei der regelmäißgen Nachsorge wurden 2 verdächtige Stellen rausgeschnitten. Sind lt. Histo unauffällig. beim PET CT ist ein Lymphknoten im Bauch und in der Brust etwas aufgefallen. Es wurde Ultraschall von der Brust und MAmmografie gemacht. Ergebnis Knoten in der Brust und Verkalkungen. Man hat gleich eine Biopsie gemacht. Ich habe den OA von der Radiologie gelöchert und nach íhrer Erfahrung mit solchen Knoten gefragt, ohne die Histo zu kennen. Es sieht lt. ihren Aussagen nicht gut aus. SIe sprach schon von Brusterhaltenden OP. OA, der die Biopsie gemacht hat, sagt das gleiche.

Ih rechne jetzt natürlich mit dem Schlimmsten und will einfach ein paar Infos von Brustkrebsbetroffenen haben. Wie war es bei euch Kalk und Knoten entfernt? Brust erhalten. Chemo, Strahlentherapie?

Bauch sollte eigentlich nicht operiert werden, sondern Verlaufskontrolle. Gewinnt mit dem neuen Brustergebnis natürlich wieder an Brisanz.

ich weiß, dass ich die Histo abwarten muss, aber wie gesagt, ich will einfach vorher schon ein paar Infos.

Vielen Dank für eure Antworten.

Grüssle

...zur Frage

Wo liegen die Lymphknoten in der Achsel, wie kann ich sie fühlen?

Wie merke ich denn, ob die Lymphknoten in meiner Achsel geschwollen sind? Ich muss ehrlich sagen, dass ich es bisher immer nur am Hals merke, da ich hier sehr leicht geschwollene Lymphknoten (u.a. wegen offenen Stellen im Mund) bekomme.

Nun tut mir seit etwa einer Woche meine rechte Achsel weh - keine Ahnung von woher das kommt, es ist kein schlimmer Schmerz. Nun habe ich versucht zu fühlen und zu vergleichen, aber ich kann nicht wirklich etwas feststellen. Knoten in der Brust habe ich auch keinen. Wenn ich fest drück, verspür ich auch einen Schmerz, aber ich glaube das sind fast schon die Rippen.

Kann mir jemand einen Tipp geben, wo genau ich hingreifen muss, um an die Lymphknoten zu kommen? In der Achsel oben, unten an der Seite? Womöglich ist es auch nur eine Verspannung, aber es würde mich dennoch interessieren wo genau die Lymphknoten hier liegen. Wenns schlimmer wird, schaue ich im neuem Jahr zum Arzt. :-)

Danke!!

...zur Frage

knoten in der brust(brustkrebs) oder nur eine drüse?

hallo...in letzter zeit zieht meine linke brust immer ziemlich :/ die rechte zwar auch aber nicht soo stark...is meist auch nur wenn ich draußen in der kälte bin un friere...drinnen zwar auch aber eher selten...wenn ich meine brust abtaste kann ich nichma erkennen ob das jetz nen knoten is oder nur ne ganz normale drüse :/ weis nich wo da der unterschied is... hatte vor ca zwei wochen auch eine muskelverspannung in der selben brust aber ich weis nich ob die noch da is...

vor zwei monaten bei der untersuchung beim FA war alles ok...sie hat nix bemerkt oder so..

...zur Frage

Sind Menschen, die gutartige Tumore haben eher gefährdet, später Krebs zu bekommen?

In meinem Umfeld kenne ein paar Menschen, bei denen wurde in jüngeren Jahren gutartige Tumore gefunden und entfernt. Eine Frau hatte gar einen gutartigen Tumor in der Brust. Also einen Knoten, der entfernt und als gutartig befunden worden war. Diese Frau ist viele Jahre später an Brustkrebs gestorben. Könnte es da einen Zusammenhang geben?

...zur Frage

Hat man bei Brustkrebs immer Knoten?

Ich habe seit einigen Monaten immerwieder ein Stechen und ziehen in der rechten Brust. Ich habe beim abtasten der Brust auch einige Knubbel gefühlt, die sich wie kleine Geleebohnen anfühlen. Hab mir daraufhin natürlich einen Termin beim FA gemacht, der dann ein kurzes (5min) Brustultraschall gemacht hat. Er meinte es wäre nichts auffälliges zu erkennen. Ich hab mir dann noch eine Zweitmeinung eingeholt. Dort wurde auch abgetastet und ein US von der Brust gemacht, auch wieder ohne Ergebnis. 

Hat man denn bei Brustkrebs immer fühlbare Knoten? Ab wann bereitet Brustkrebs schmerzen und wie fühlen die sich an? Ich hab ja gelesen das Mammakarzinome ja keine Schmerzen verursachen. 

Optisch gibt es keinerlei Veränderungen meiner Brüste. 

Mein Hausarzt meinte das meine Brustschmerzen wohl von Verspannungen im Rippenbereich herrühren. Bekomme auch schon Physiotherapie, aber bisher ohne Erfolg.

Die schmerzen sind täglich vorhanden und sind mal mehr, mal weniger Stark. Mal ist der schmerz unterhalb der Brust zu spüren und mal Oberhalb der Brust. Ich hab halt trotz der negativen Untersuchungen, Sorge das es doch in Richtung BK gehen könnte.

Im Juli hab ich einen Termin zur Taktilogaphie, bei der mir eine Blinde Dame die Brust abtastet. Ich hoffe das ich dort ein ausführlicheres Ergebnis bekomme, was das für knubbel sein könnten.

...zur Frage

Kleiner Knoten unter der Achsel

Obwohl ich bereits vorhin eine Frage gestellt habe, habe ich noch ein anderes Problem (unabhängig von dem anderen Problem).

Und zwar habe ich seit heute Morgen so eine Art kleinen Knoten (ein kleines bisschen größer als ein Stecknadelkopf) unter der Achsel (also unter der Haut). Meine linke Achsel tut auch allgemein weh.

Ich hatte das schon 2 Mal, nach ein paar Tagen ist dieser Knoten wieder von alleine verschwunden. Da es jetzt schon zum dritten Mal im Zeitraum von 12 Wochen auftritt, frage ich mich jetzt schon, was das sein könnte.

Kennt sich da einer von euch aus, was das sein könnte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?