Ist ein Hallux Valgus Schutz (Bandage) hilfreich und sinnvoll?

1 Antwort

Also ich kenne jemanden die nach der OP noch so eine Stütze getragen hat. Einfach weil es angenehmer ist und er Schuh nicht so drückt. Jetzt trägt sie es auch an der anderen (noch nicht operierten Seite), weil es in bestimmten Situation einfach unangenehm ist, aber eine OP noch nicht von Nöten ist. Aufhalten kann so eine Bandage eine OP sicher nicht, aber sie hilft beim Laufkomfort. Und teuer sind sie auch nicht. Du bekommst sie für 15-20 Euro im Sanitätsfachhandel oder sicher auch im Internet.

Also erfahrungsgemäß kann auch ich sagen, dass den Patienten, welche ich bislang behandelt habe, nur eine OP wirkliche "Erleichterung" und Besserung gebracht hat. Auch die OP-Schmerzen waren (angeblich) wirklich gering = aushaltbar. Und zufrieden waren eigentlich alle mit dem OP-Ergebnis = ich habe keinen Patienten erlebt, der diese OP bereut hat.

Nach meinem Informationsstand bringt bei einem Hallus Valgus nur die Operation eine wirklich dauerhaft erfolgversprechende Heilung.

Je nach Grad der Pathologie ist es oft nur ein Hinauszögern.Frag mal einen Physiotherapeuten,die haben viel Erfahrung mit Funktionsstörungen des Bewegungsapparates.

Was möchtest Du wissen?