Ist ein E-Bike zum Abnehmen geeignet?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich meine, ein E-Bike, ist dazu zu "bequem" und nimmt zu viel von der Eigenbelastung ab. Natürlich muss man auch trampeln, aber nicht in dem Maße wie bei einem normalen Fahrrad, insbesondere bergauf. Wenn sie allerdings starkes Übergewicht hat oder ansonsten gar nicht fahren würde, ist es natürlich eine Alternative. Denn Bewgung hat sie damit auch. Ihr solltet aber beim Kauf nicht in der unterstern PReisregion schauen. Günstige E-Bikes haben meist einen minderwertigen Akku der nicht sehr haltbar ist. Damit wäre der Fahrspaß evtl. bald vorbei und das Rad steht in der Ecke. Wenn sie sich dafür entscheidet, schaut mal nach Tests.

Man kann schon damit abnehmen, dafür muss es nicht mal ausgeschaltet sein. Das eBike wird daher gerne durch übergewichtigen Menschen als schonende Unterstützung für ein gesundes Abnehmen benutzt/geschätzt. Denn die Unterstützung durch einen Elektromotor wirkt sich schonend auf den von Übergewicht belasteten Körper aus.

Ich habe ebenfalls über viele Jahre Probleme mit dem Übergewicht gehabt und habe mir ein Pedelec angelegt. Ganz wichtig hierbei, das Pedelec muss mehrere Stufen haben wie z.B. wie dieses hier http://www.bikenest.de/momentum-electric-upstart-ebike-pedelec.html, so kann man intensiver oder weniger in die Pedale drücken. Das ist wichtig, denn sonst kann man schnell an die Grenzen gelangen und kann aber kein Pedelec fahren. Durch hoch und runter schalten kann man besser Sport betreiben.

Wenn sie den Motor nicht an macht ist es schon OK, aber wenn sie nicht in die Pedale tritt, kann sie es auch lassen, denn nur körperliche Anstrengung hilft bei der Abnahme..

Ist es in den Wechseljahren wirklich fast unmöglich, abzunehmen?

Meine Mutter will immer abnehmen (da sie übergewichtig ist, allerdings nicht stark). Sie sagt aber, es sei einfach nicht möglich, in den Wechseljahren abzunehmen. Stimmt das tatsächlich? Kann man aufgrund der Hormonumstellung tun was man will und nimmt nicht ab? Mich würden euere Erfahrungen interessieren.

...zur Frage

Wer hat schon mal mit Formoline abgenommen?

Hallo, ich möchte gerne einige Kilos abnehmen. Jetzt habe ich die Werbung für Formoline 112 im Fernsehen gesehen. da habe ich mich gefragt, ob das nicht die Lösung für mich ist. Wer hat mit Formoline schon mal einige Kilos abgenommen?

...zur Frage

Wie nehmt ihr ab?

Ich denke das Thema beschäftigt einige, mich auch :d Und zwar möchte ich etwas abnehmen.. Als Mann hat man da schon paar Probleme, deshalb dachte ich dass ich es mit einem Abnehmdrink ausprobieren will. Was haltet ihr davon ?

Inhalt von Support entfernt

Was empfiehlt ihr denn so ? Wir habt ihr effektiv abnehmen können ?

...zur Frage

Abnehmen durch warmes Wasser trinken?

Stimmt das, dass man abnehmen kann, wenn man warmes Wasser trinkt? Oder ist das nur ein Gerücht. Das wäre ja schon interessant, so nach der ganzen Weihnachtsesserei?

...zur Frage

Nimmt man nach dem Abnehmen schneller wieder zu?

Letzten Sommer und Herbst habe ich es geschafft, einige Kilos abzunehmen. Nun scheint mir, dass mein Körper regelrecht nach Kalorien lechzt und sofort mit Zunahme reagiert. Wo ich früher nicht so schnell zugenommen habe, geht es jetzt, nach dem Abnehmen umso schneller. Hat der Stoffwechsel sich geändert?

...zur Frage

Sollte man Pille absetzen, wenn man Medikamente nimmt?

Wenn man zum Beispiel Antibiotika verschrieben bekommt, wäre es dann sinnvoll die Pille abzusetzen, weil der Schutz der Pille ja eh nicht mehr gegeben wäre? Somit könnte man den Körper auch noch vor der Belastung der Hormone schützen, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?