Ist die optimale Luftfeuchtigkeit in der Wohnung jahreszeitenabhängig?

1 Antwort

Ich habe gerade 51 % Luftfeuchte. Im Sommer ist das für mich kein Thema. Da ist immer genug Feuchtigkeit. IM Winter habe ich einen Venta-Luftbefeuchter, weil Verdunster an der Heizung nicht reichen.

Wie tagsüber Lüften wegen Schimmel in meiner Wohnung, wenn ich nicht zuhause bin?

Ich habe da echt ein problem: In meiner Wohnung neigt es zu Schimmel. Das ist natürlich superungesund!! Ich soll nun mehr lüften, sagt die Hausverwaltung. Aber wie soll ich das machen, wenn ich tagsüber arbeiten und außer Haus bin (von 8 - 20h, manchmal länger...)?

Habt Ihr Ideen oder andere Tipps, Erfahrungswerte??

...zur Frage

SCHIMMELWOHNUNG ÜBERSTREICHEN???

Hallo, habe 4 monatte in meiner wohnung gewohnt, bekam gesundheitliche probleme wegen schimmel. Komme jetzt zwar aus dem vertrag raus aber ich soll über den schimmel nun einfach nur drüber streichen! Ist das rechtens? Was soll ich tun? sobald da wieder einer einzieht ist der schimmel ja trotzdem da!

...zur Frage

Sind feuchte Wände gesundheitsschädlich?

Im Zimmer meiner Freundin hat es die Tage von der Decke getropft. Nun ist die Wand noch feucht und wird mit einem Entfeuchter getrocknet. Die Hausverwaltung will dann in ein paar Tagen einen Maler bestellen, der die Flecken übermalert. Kann sie da nicht Schimmel bilden? Ist das nicht sehr gesundheitsschädlich? Was meint ihr?

...zur Frage

Zusammenhang Erkältung und Schimmel?

Freunde von mir sind in letzter Zeit sehr oft krank. Sie sind ein Pärchen und haben sehr oft Infekte. Kürzlich war ich bei ihnen und habe gesehen, dass sie recht viel Schimmel im Bad über dem Fenster haben. Dort ist der Rolladenkasten und es scheint da recht feucht zu sein. Ich habe sie darauf angesprochen, aber sie meinten, da gäbe es keinen Zusammenhang. Aber könnte das nicht doch sein?

...zur Frage

Anfang 2012 und jetzt Schimmel im Schlafzimmer, nehmen wir Sporen beim Auszug mit?

Hallo!

Wir hatten 2012 und auch jetzt Schimmel im Schlafzimmer. Dieser kam durch eine nicht verklebte Folie aussen am Mauerwerk zustande, die Mauern waren im unteren Drittel feucht. Das wurde behoben, aber leider haben wir jetzt wieder an einigen Stellen Schimmel an den Wänden. Ich habe im letzten Sommer bemerkt, das an einem Matratzenschoner auch ein bisschen Schimmel ist, obwohl sie regelmässig gewendet werden und auf einem Lattenrost liegen .

Ich habe diesen gekocht und die Matratze eine ganze Zeit lang draussen gelüftet..jetzt stellt sich mir aber die Frage, ob das ausreicht. Es ist auch noch nix nachgekommen.

Jetzt ziehen wir um und ich frage mich, ob ich Gefahr laufe die Schimmelsporen mit ins neue Haus zu nehmen! Alle anderen Stoffe, die mit dem Schimmel in direkten Kontakt gekommen sind habe ich gewaschen, bzw in den Tiefkühler gepackt...aber mit der Matratze geht das nicht.

Hat jemand da einen Tip für mich?

Danke Kerstin

...zur Frage

Ist Schimmel in der Wohnung gefährlich?

Hallo,

ich habe an meinem Fenster in den Ecken etwas Schimmel entdeckt? Ist das gesundheitsschädlich oder gefährlich? Wenn ja, was kann man bekommen? Und wie mach ich das am besten weg?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?