Ist die künstliche Vanille im Vanille-Zucker ungesund?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der handeslübliche Vanillinzucker enthält Vanillin, das ist ein naturidentischer künstlich hergestellter Aromastoff, über den keine gesundheitlichen Risiken bekannt sind, außerdem ist der Anteil minimal. Wenn du allerdings bessere Qualität möchtest, dann benutze echte Bourbon Vanille, die gibt es als Schote, aber auch als Vanille-Zucker. Vanillezucker kannst du aber auch selbst herstellen, indem du eine Vanilleschote in ein Glas voll Zucker steckst. Das Aroma geht auf den Zucker über.

ich denke alles Natürliche ist den Aromastoffen vorzuziehen. Es ist ja nicht nur das Aroma im Vanillezucker den man zum backen verwendet.Man nimmt ja auch in anderen Produkte eine Menge Aromastoffe auf, wie z.B. in Fruchtjoghurts, Süßigkeiten, M*ggi-fix Produkten, Knabberzeug usw. Da kommt einiges zusammen.Und man verkorkst sich damit auch die Gescmacksnerven.

Rootbuschtee

Hallo,

ich trinke sehr gern und viel rotbuschtee in allen varianten pur aber auch mit zusätze wie vanille oder wildkirsche usw. sind 2 liter rotbuschtee am tag ok oder zuviel? da ja in rotbuschtee kein teein drin ist dürfte er ja also ungefährlich sein oder?

LG sandro

...zur Frage

Insidon Tropfen schmecken sehr bitter & hinterlassen einen komischen Geschmack im Mund. Riechen irgendwie nach Vanille. Ist das normal?

...zur Frage

Sind farbige Kerzen schädlich?

Jetzt im Advent werden wieder viele Kerzen angezündet, so auch meine Freundin. Sie hat ein faibel für Duftkerzen am liebsten Vanille und Zimtgeruch in den dementsprechenden Farben. Irgendwann vor einiger Zeit habe ich gelesen, dass diese Kerzen ziemlich schädlich für die Gesundheit der menschen sind, weil sie einen krebserregenden Stoff verbrennen. Stimmt das? Hat jemand ähnliches gelesen?

...zur Frage

Ich habe gestern glaube ich bissle Duftkerzenwachs geraucht, als ich meine Zigarette beim Kerzenständer kurz abgelegt hatte, was kann da passieren?

Grüßt euch,

Ich habe gestern glaube ich bissle Duftkerzenwachs geraucht. Da ich meine Zigarette beim Kerzenständiger abgelegt hatte und später von dort weitergeraucht habe. Ich habe Zigaretten ohne Filter und habe erst später die Wachsspuren von der Duftkerze gesehen, wo meine Zigarette gelegen hat, dass alles verschmiert war von dem Wachs und dem Aroma.

Nach dem Rauchen hatte ich jedenfalls plötzlich ein beengtes Gefühl und habe deshalb mal genauer geschaut, weshalb mir das mit dem Wachs erst aufgefallen ist. Nun setzt sich das blöde beengte Gefühl beim Atmen bis heute früh fort, es ist nicht sehr stark, aber störend. Da ich gerne hin und wieder mal solchen Vanille Tabak rauche, ist mir nichts beim Geschmack aufgefallen, weil das Vanille Aroma eben doch sehr stark war.

Muss man sich da Sorgen machen? Ich gehe mal davon aus, dass es eine Reizung der Lunge ist und sich das die Tage gibt, aber man raucht auch nicht alle Tage Durftkerzenwachs von IKEA. ;-)

...zur Frage

Ansteigende Übelkeit?

Hallo, ich saß vorher ganz normal vor dem PC, doch dann wurde es mir Plötzlich übel. Es fühlt sich so an als ob das ganze verdaute mir im Hals feststeckt, also ein Komisches Gefühl im Hals. Ich habe heute Morgen 2 Wecken mit Marmelade und Butter gegessen, Heute nachmittag eine Weiße bratwurst, dannach eine Vanille Joghurt. ALK habe ich zuletzt am Dienstag getrunken, Nun wollte ich fragen was ich dagegen tuen kann dass, das komische gefühl weg ist. Pfefferrminztee und Zwiback nehme ich schon zu mir. Und vielleicht weiß jmd was es sein könnte? Außerdem ist es auch ein komisches Gfeühl über dem Kehlkopf mfg

...zur Frage

Ist das Passiv-Rauchen von E-Zigaretten eigentlich schädlich?

Hallo Community,

gestern bin ich mit einer Freundin zusammengesessen, die früher viel geraucht hat. Jetzt möchte sie das einschränken bzw. ganz aufhören und hat sich eine dieser E-Zigaretten gekauft. Das Zeug riecht ja ganz gut nach Vanille, aber ich frage mich, ob das wirklich so unschädlich ist, wie sie behauptet. Ich meine, da werden irgendwelche Aromastoffe elektrisch aufgeheizt, so dass sie Rauchwölkchen abgeben, und die atmet man dann ein ... auch als jemand, der nur danebensitzt, bekommt man ja eine ganze Menge ab von dem Zeug. Habt ihr irgendwelche Erfahrungen damit?

LG, Leila

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?