Ist die Heilung bei Raucher schlechter?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, das ist definitiv so. Bei Rauchern heilen Wunden langsamer. Das merkt man immer wieder in der Praxis.. Das liegt sicher zum Teil daran, dass einfach die Mikrozirkulation, also die Durchblutung in den Geweben, deutlich schlechter ist.

Das gleiche ist zB auch bei Diabetikern der Fall, das ist ja das klassische Beispiel, der nicht heilende Diabetiker Fuß...

Da stimme ich Stud med zu, allerdings ist auch das Immunsystem erheblich betroffen. Nicht nur heilen die Wunden langsammer sondern sie werden sich auch öfter entzünden oder infizieren. Soomit ist die Heilung erheblich verlängert und der Leídensdruck deutlich höher.

Was möchtest Du wissen?