Frage von Braunbaer23, 20

Ist die Baustelle für mich gefährlich?

Gegenüber von der Straße wird gerade gebaut. Und sie wirbeln sehr viel Staub auf. Und im Sommer hat man ja einfach das Fenster auf und ich hab mich jetzt gefragt, ob der ganze Staub nicht vielleicht gefährlich für mich ist? Da sind ja auch Stoffe drin, die ich dann einatme. Kann ja aber auch nicht den ganzen Tag die Fenster zu haben, da ersticke ich ja!

Antwort
von Hement, 16

Was für eine Art von Baustelle ist es den?

Generell solltest du tagsüber die Fenster bei +30 Grad geschlossen halten, damit der Raum sich nicht so schnell aufheizen kann, nachts kannst du die dann öffnen. Da arbeitet auch keiner mehr.

Das einzige was sein könnte ist das du Atemwegsprobleme bekommst bei einer Dauerbelastung oder auch Asthma.

Antwort
von AW95lx, 9

V.a. solltest du dich vor der Hypochondrie, die mit den Gesteinsstaubpartikeln durch deine Fenster gleitet, hüten. Zu viel davon und selbst das nächste Staubkorn könnte tödlich sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten