Ist Diabetes vererbbar?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Leider ist die Veranlagung zu Diabetes vererbbar. Da solltest du zeitig vorbeugen, also auf deine Linie achten und regelmäßig Ausdauersport wie Walken, Joggen, Radfahren oder auch Yoga üben.

Die Veranlagung für Diabetes liegt möglicherweise in der Familie und kann dann auch vererbt werden. Das heisst aber nicht, das der Diabetes auch ausbrechen muss. Sicherheit kannst Du über einen Gentest erhalten. Die Kosten dafür übernimmt Deine Krankenkasse. Du brauchst nur eine Überweisung für eine Humangenetische Beratung, gehst in ein Humangenetisches Institut, lässt etwas Blut und hast dann bald Gewissheit.

hallööchen, im prinzip sind krankheiten vererbbar. in wirklichkeit sind es aber die "weniger guten gewohnheiten" die vererbt werden, und somit auch die folgen davon. das heisst: es gibt in jedem fall die hoffnung, etwas selber verändern zu können, nämlich die ererbten und erlernten gewohnheiten. du kannst deine gewohnheiten ändern, und das bewirkt in jedem fall ANDERE ERGENISSE. alles gute

Was möchtest Du wissen?