Ist der Körper durch Windpocken gegen Gürtelrose immunisiert?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, man ist nicht vor Gürtelrose geschützt. Das Varicella-Zoster-Virus gehört zu den Herpes-Viren und kann sich in bestimmten Nervenzellen einlagern. Zuerst verursacht es Windpocken und danach kann es zur Gürtelrose führen. Man ist dagegen nicht immun.

War mir jetzt auch nicht so sicher, aber hab nochmal nachgeschaut ( http://windpocken.biz/ ) und es scheint wohl nicht vor Gürtelrose zu schützen.

Was möchtest Du wissen?