Ist das zu viel?(Ernährung, Kalorien)?

3 Antworten

Das ist definitiv nicht zu viel, sondern zu wenig Nahrung. Und nicht ausgewogen. Da schließe ich mich an, 3x pro Tag Banane ist nicht so der Hit! Ergänze vollwertige Getreide, Eiweißreiche Nahrung wie Hülsenfrüchte, Nüsse, Fisch, Käse, wenn du magst auch gutes Fleisch, Gemüse, Salate und gute Öle!!
Wenn du das Gefühl hast, dass du zu viel isst, hat das damit zu tun, dass sich dein Magen auch anpasst, wenn du immer sehr wenig isst, wirst du dich sehr voll fühlen. Wichtig auch: kaue deine Nahrung richtig!

es wären definitiv zu viele bananen.

iss was anderes. was, was satt macht und dir nährstoffe liefert, die du heute noch nicht hattest.

ich vermute, dass du eine essstörung hast. musst dazu nichts sagen. aber deine aufzählung der gegessenen nahrungsmittel spricht dafür.

du brauchst unbedingt noch protein. denn protein hattest du heute gerade mal 20 gramm.

ein gemischter salat mit käsewürfeln und kochschinkenstreifen wäre sehr gut. eine grosse portion davon.

Hallo,

Ja das sehe ich genau so wie andere die schon kommentiert haben. Um festzustellen ob du zu viel oder zu wenig gegessen hast, kannst unabhängig von deinem persönlichen Sattheitsempfinden, deinen Kcalbedarf ausrechnen.

Das kannst du zum Beispiel hier machen :

https://www.rockanutrition.de/pages/kalorienrechner

Je nach deinem Alter, Geschlecht, Größe und deiner Aktivität wird dein täglicher Kcalbedarf an dich angepasst.

Du solltest dennoch unbedingt darauf achten dich ausgewogen und vollwertig zu ernähren.

Was möchtest Du wissen?