Ist das wirklich eine Zerrung?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der von dir genannte Zeitverlauf klingt viel eher nach Muskelkater durch Überlastung. Wenn er einen "richtigen" Trainer hat, sollte er das mit diesem besprechen, damit Abhilfe geschaffen werden kann (z.B. mehr aufwärmen, spezielles Training etc.)

Das hört sich doch wirklich mehr nach Muskelkater an. Er sollte sich nach dem Sport ein wenig massieren lassen und dazu auch wärmendes Massageöl verwenden. Das tut gut und sorgt dafür, dass die Durchblutung gut ist und die schmerzen schneller verschwinden.

Wo hat er den dir Schmerzen? Wenn es in den Beinen ist kann es gut sein das es nur Muskelkater ist was von Magnesium Mangel oder auch von nicht trainierten Musiken kommen kann :)

Wahrscheinlich hat er Magnesium Mangel. Dadurch verkrampfen sich die Muskeln. Kann dann zum Muskelkater führen.

Einfach mal 1 Magnesium Tablette am tag nehmen und dann wird es schon nächste Woche weg sein.

Was möchtest Du wissen?