Ist das Weglassen von Stützstrümpfen gefährlich?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist sehr wichtig, dass du die Strümpfe immer trägst, denn du riskierst nicht nur eine Thrombose, sondern möglicherweise in ihrer Fole auf eine Lungenembolie. Ich kann verstehen, dass du Schwierigkeiten hast, die Dinger anzuziehen. Aber in jedem Sanitätshaus gibt es Anziehhilfen für die störrischen Strümpfe. Lass dich mal beraten. Mit der Anziehhilfe schafft es sogar meine Oma in die Strümpfe (fast) problemlos reinzukommen.

Was möchtest Du wissen?