Ist das schon Wundheilungsstörung?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das ist schon auffällig .. wobei man beachten; was verstehst du unter verheilt? Ist sie noch offen? Und dann gibt es auch noch unterscheidungen in einer Wundheilstörungen. Mein Freund hat auch Tendenzen hierzu, aber diese sind nicht tragisch. und trotzdem spricht man von einer Heilstörung....

Liegt es vielleicht daran, dass deine Tochter die Wunde nicht in Ruhe lässt und den Schorf immer abkratzt? Das könnte erklären warum das Heilen länger dauert und auch eher Narben bleiben.

Was möchtest Du wissen?