Ist das Produkt "inneov" medizinisch belegt zur Therapie von Haarausfall?

1 Antwort

Hallo, also die Beschreibung von Lena ist schon ganz gut. Was mich aber stutzig macht, dass es rezeptfrei ist. Bei rezeptfreien Medikamenten habe ich das Gefühl, dass man da ziemlich viel hinschreiben kann. Z.B. "dermatologisch getestet" heißt nicht unbedingt das es auch von Dermatologen als gut bewertet wurde. Meine Meinung nach kann man letztendlich rausfinden ob das auch hilft wenn man die Inhaltsstoffe: http://www.apomio.de/preisvergleich/inneov-haarfuelle-24-kaps-24-tabl-kombipckg-1-st-inneov-deutl-gmbh.html kennt.

gruß Tim

Was möchtest Du wissen?