Ist das normal in meinem alter?

4 Antworten

Das sind Dehnungsstreifen, Da brauchst du dir keine Gedanken machen, das haben wohl alle Teenager, in deinem Alter, auch ich hatte diese Streifen an den Oberschenkeln, die Vergehen spätestens wenn du ausgewachsen bist, gut ist das du Sport betreibst, damit festigst du dein Bindegewebe, es kann sein das die Streifen darum auch schneller wieder verschwinden.

Hallo sis, wie 'Dir von anderen Usern schon geschrieben wurde, handelt es sich hier durch zu schnelles Wachstum um Dehnungsstreifen. Hat mein Sohn auch zur Zeit (ist 14) und nimmt dagegen Kieselerde-Kapseln (3 x 1) ein. Dehnungsstreifen sind Risse im unten liegenden Bindegewebe und Kieselerde kräftigt dieses. Regemäßige Pflege mit Cremes oder Ölen kannst Du auch machen, erwarte hier aber keine Wunder. Es könnte bei Dir aber sinnhaft sein, vielleicht hast Du zusätzlich trockene Haut, daher das Jucken. Liebe Grüße. Gerda

Das sind Dehnungsstreifen, die entstehen wenn du zu schnell wächst, dann wird die Haut stramm, dashalb auch "DEHNUNGSstreifen". Das haben alle Teenager mal, das ist nix schlimmes. LG

Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) - Ab welchem Alter?

Hallo, Ich wollte mal fragen ab welchem Alter man die Krankheit Amyotrophe Lateralsklerose kurz geschrieben "ALS" bekommen kann?

Ist es möglich im 14. Lebensjahr an Amyotrophe Lateralsklerose zu erkranken? Ich habe eine Muskelbiopsie vor mir, und habe seit ich 14 bin (bin jetzt 15) eine Muskelschwäche in den Beinen, und mache mir daher sorgen, und habe sehr viel angst.

Symptome bei mir: Schwäche von Fuß bis Becken, oftfals starke Rückenschmerzen wenn ich zum Beispiel mein Vater beim Holz tragen helfe^^ (was nicht normal sein sollte), manchmal Krämpfe im Oberschenkel, meine Beine fühlen sich so an als hätte ich Muskelkater wenn ich sie anspanne, habe manchmal in der Lunge schmerzen aber nicht beim atmen, und habe am Schienbein-Knochen schmerzen wenn ich meine Füße kreise.

Und bevor ich die Muskelschwäche in den Beinen bekommen habe, hatte ich eine starke Grippe und lag eine Woche nur im Bett, danach habe ich Fußball gespielt, und habe ein starken Muskelkater bekommen, und danach halt die Muskelschwäche..

Danke im Vorraus.

...zur Frage

schilddrüsenunterfunktion bikini klasse

hallo, letzten di wurde bei mir eine schilddrüsenentzündung festgestellt. ab diesen di bekomme ich dann hoffentlich tabletten. ich halte den zustand nämlich kaum noch länger aus. vorallem diese zunahme macht mich fertig, auch wenn ich noch im normalgewicht bin. mir ist nur eine schlanke linie wichtig, auch vorallem weil ich sehr sportlich bin und dort jetzt mit dem gedanken spiele für die BIkiniklasse zu trainieren. es ist nur so, als dass ich mal eine zeit lang untergewichtig war... ich könnte mir vorstellen das daher auch i.wie die entzündung entstanden ist... bzw meine ärztin meinte ich hätte antikörper die meine schilddrüse so arbeiten lässt, als das ich eine unterfunktion habe... was hab ich denn dann noch mal genau? habe ich danach bwz mit den tabeltten wieder die möglichkeit etwas abnehmen zu können? kann es auch sein das die schilddrüse meine sportlichen leistungen beeinträchtigt? bitte um möglichst schnelle antworten >;) danke :)

...zur Frage

Lipödem oder einfach zugenommen an den Oberschenkeln?

Hallo zusammen Ich habe in letzter Zeit ca. 5-6 Kilo zugenommen. Ich bin eigentlich relativ schlank, mir ist aber aufgefallen das ich meiner Meinung nach ziemlich dicke Oberschenkel habe. Ich habe Angst das ich ein lipödem haben könnte weil die Beine wenn ich sie zusammendrücke irgendwie auch so "knotig" aussehen. Kann es sein das ich ein lipödem habe oder ist es ganz normal das man wen man zunimmt dicke oberschenkel bekommt und der "rest" des Körpers noch gleich aussieht ( ; ? Ich mag meinen Körper so wie er ist und habe auch nicht das Gefühl das ich fett bin aber jemand hat mir gesagt das es das sein könnte und das hat mich extrem verunsichert . Ich bin 18 jahre alt, 174 cm gross und ca. 65 kg schwer.

(Entschuldigung für die Rechtschreibung ich bin ziemlich müde)

Vielen Dank schonmal für alle Antworten

...zur Frage

Schmerzen nach erfolgreicher Plicaresektion

Hallo,

Vor knapp 1 Jahr hatte ich eine Plicaresektion und konnte bereits nach 10 Tagen wieder sportlich aktiv werden. Nun, 1 Jahr später, bin ich beim Wandern in den Alpen und verspüre bereits nach 2 Tagen starke Knieschmerzen - dort wo die Plica entfernt wurde. Ich war bislang voellig beschwerdefrei. Ist dies normal angesichts der ungewohnten Belastung und der Vorschaedigung des Knies?Wie soll ich mich verhalten? Danke fuer Eure Erfahrungsberichte.

...zur Frage

Roter Streifen um den Oberschenkel herum, was kann das sein?

Hallo zusammen! Ich hab schon in diversen Foren nach Antworten gesucht, aber leider ohne Erfolg. Ich habe seit ca. zwei Wochen einen ca. halben cm dicken, roten Streifen einmal rund um den Oberschenkel, also quasi "horizontal". So wie ich das beobachtet habe ist dieser aber Kleidungsstück-unabhängig, hat also eher nichts mit Reibung zu tun. Dagegen spricht auch, dass der Streifen immer den exakt gleichen Verlauf hat. Dehnungsstreifen würde ich jetzt auch ausschließen, denn die verlaufen ja normal nicht horizontal um den Oberschenkel herum und sehen soweit ich weiß auch eher anders aus... was könnte es also sonst sein!? Hoffe, dass mir hier geholfen werden kann. Danke und ein schönes Wochenende noch!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?