Ist das noch Fußpilz?

2 Antworten

Es wird wohl noch eine Weile dauern, bis deine Füße wieder normal sind. Sei froh, dass die Symptome erstmal weg sind und es nicht mehr juckt. Da Pilze sehr langwierig sind würde ich weiter cremen. Vielleicht lässt du den Apfelessig weg oder verdünnst ihn 1:1 mit Wasser, er ist vielleicht zu scharf. Ich würde es mal mit Teebaumöl versuchen, das hemmt auch Entzündungen. Habe nur etwas Geduld, es lohnt sich.

Bist Du Dir auch sicher, dass das auch Fusspilz war? Bei Fusspilz sitzt der Pilz zwischen den Zehen und nicht aussen an der Seite. Dieser Pilz kann sich auch an den Haenden uebertragen, und ebenfalls nur zwischen den Fingern, und nicht an der Aussenseite.

Welche Salbe bei rissigen Fersen?

Habe an der linken Ferse richtig rissige Haut. Diese Stelle hobel ich regelmäßig und creme sie dann mit einer fetten Creme (Linola Fett) ein. Trotzdem wird die Stelle nicht besser und die Haut ist wieder rissig, sobald ich 2 Tage die Ferse nicht eincreme. Habt ihr einen Tipp für eine Salbe?

...zur Frage

Aufgerissen zwischen den Zehen ohne Juckreiz, Pilz?

Hatte schomal einen Fußpilz, aber der juckte damals ziemlich stark zwischen den Zehen. Jetzt habe ich wieder so wie einen kleinen Einriss zwischen den Zehen, der juckt aber so gar nicht. Kann es auch andere Ursachen haben? Es ist nur an einer Stelle.

...zur Frage

Wie wendet man Clotrimazol richtig an?

Wegen einem hartnäckigen Fußpilz zwischen den Zehen habe ich mir in der Apotheke Clotrimazol Heumann Creme besorgt. Da ich den Pilz schon sehr lange habe, mich aber bis jetzt nicht darum kümmete, befürchte ich, dass er nicht so schnell weg geht, wie das in der Packungsbeilage gepriesen wird. Man soll jedoch die Creme länger benutzen als der Pilz vorhanden ist. Wann ist dann der richtige Zeitpunkt, mit der anwendung der Creme aufzuhören?

...zur Frage

Fußpilz. Salbe vom Arzt bringt nichts. was tun ?

Ich laufe schon seit dem sommer mit Fußpils rum es wird immer schlimmer und juckt wie verrückt. Ich weiss langsam nicht mehr was ich machen soll den die cortison creme vom arzt bewirkt nichts. Gibt es vlt haushaltsmittel etc ?

...zur Frage

Fußpilz schmerzhaft?

Ich hab seit 2 Monaten ca Fußpilz. Habe ich anfangs nicht so ernst gesehen da ich so etwas noch nie hatte. Es hat angefangen am kleinen Zeh mit einem starken Juckreiz nach einer kurzen Zeit hat es angefangen zu brennen und meinte Haut konnte ich abziehen bzw. Pellte sich . Dann bin ich vor ca. 2 Wochen zur Apotheke und hatte meine Anzeichen erklärt habe dann eine Fußpilz salbe bekommen. 1mal täglich seit 2 Wochen trage ich diese auch auf. Wird nicht besser es frisst sich in die weitern Zwischenräume der Zehen und meine Fußsohle ist auch betroffen kann meine (Hornhaut) komplett abziehen schmerzhaft!!! Ich kann nicht mehr auftreten und es ist an der Fußsohle schon fleischig aufgerissen. Treppen laufen geht fast gar nicht. Und normales gehen nur nach innen den Fuß geknickt weil es so schmerzt. Beruf mässig stehe und laufe ich 8 Stunden täglich. Gehe direkt morgen zum Arzt werde ich dann krankgeschrieben ? Fußpilz klingt harmlos aber ich habe ihn nicht sofort behandelt und nun hab ich den Salat! Bitte melden wer Informationen hat . Danke

...zur Frage

Woran erkenne ich, dass der Fußpilz abgeheilt ist?

Ich habe recht eindeutige Anzeichen eines Fußpilzes und möchte mir zu Behandlung aus der Apotheke eine Salbe kaufen. Da gibt es ja diverse, frei verkäufliche. Man wird mir in der Apotheke sicher sagen können, und es steht auch sicher in der Packungsbeilage, wie lange die Behandlung dauern sollte. Wenn ich diese einhalte, kann es aber ja dennoch sein, dass der Pilz noch nicht ganz weg ist. Woran erkenne ich das denn?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?