Ist das Magendarm Grippe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, erstmal muss ich sagen, dass mir auch schlecht wäre, wenn ich Rote Grütze mit Wurst und einem Milchbrötchen essen würde - so habe ich das zumindest verstanden. Das rot Erbrochene war wahrscheinlich die Rote Grütze. Hinzu kommt, dass Du Dich am Vortag aufgeregt hast. Ich würde an Deiner Stelle heute einfachen schwarzen Tee trinken oder du holst Dir Fenchel-Anis-Kümmel-Tee - das gibt es in jedem Supermarkt. Aromatisierten Tee würde ich an Deiner Stelle jetzt nicht trinken. Gönne Deinem Magen und Darm heute eine Ruhepause - entweder mal fasten oder Schonkost in Form von Reis, Haferbrei mit Wasser, Knäckebrot oder Zwieback. Zusätzlich kannst Du auch noch Heilerdekapseln einnehmen - auch die bekommt man in jeder Drogerie und in gut sortierten Lebenmittelgeschäften. Gute Besserung. lg Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich nenn diese Krankheit "Hypochondrie"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zweimal
12.07.2014, 18:41

Dabei stellt sich mir natürlich die Frage, wie denn Viren stinken.

Wonach riechen die Dinger?

2

Was möchtest Du wissen?