Ist das gut schlecht oder was auch immer

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du scheinst nur etwas von Wasser zu verstehen. Du bist 1,62 m, dann wäre deine Obergrenze bei 62 kg und deine Untergrenze bei 52 kg. Das heißt du hast fast 10 kg Untergewicht und dann fragst du noch ob das zuviel ist. Wenn du das Untergewicht meinst, ja das ist zuviel Untergewicht, wenn du dein Gewicht meinst, nein das ist viel zu wenig. Du solltest dich nicht nur von Wasser ernähren, sonst wird dein Körper Alarm schlagen und du wirst ernsthafte körperliche und gesundheitliche Probleme bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, da Du sicher selber weisst was das bedeutet, werde ich da nicht weiter drauf eingehen. Bei einem BMI von 16 steht das ja wohl völlig ausser Frage... Du solltest Dir professionelle Hilfe holen, statt Dich an ein Forum zu wenden. Ich wünsche Dir den richtigen Weg,- alles Gute! Zum nachlesen, Quelle BzGA

Der BMI von 16 liegt zwischen der 0. und 3. Perzentile Die Person ist für ihre Größe extrem leicht und hat starkes Untergewicht. Wenn häufig Müdigkeit, Lustlosigkeit oder Krankheit auftritt oder die Periode ausbleibt, sollte eine Arztpraxis aufgesucht werden. Bei einer Ernährungsberatung kann sie/er erfahren, wie man auf leckere und gesunde Weise zunehmen kann. Falls die Person Probleme mit dem Essen hat, ständig daran denkt oder Angst vor einer Gewichtszunahme hat, sollte sie/er mit den Eltern bzw. Freunden unbedingt darüber reden oder sich an eine Beratungsstelle für Essstörungen wenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Ichbinwasser,

ich würde dir raten mal einen BMI-Test zu machen. Du findest bspw. hier einen: http://www.weightwatchers.de/health/asm/calc_bmi.aspx

Meiner Meinung nach wiegst du viel, viel zu wenig und solltest unbedingt einen Arzt aufsuchen, damit ihr das gemeinsam wieder in Ordnung bringt. Mit Hilfe einer Ernährungsberatung bspw. und evtl psychologischer Beratung.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry wegen der harten Worte,

aber wenn ich diese Frage ernsthaft lese,bleibt mir nichts zu sagen,ausser dass du den realistischen Bezug zu deinem Körper komplett verloren hast. Du bist untergewichtig und fragst im Ernst ob du zu schwer bist ? !

Nein,du hast Untergewicht und gleitest wohl in eine Magersucht solltest du so weiter machen.Such dir bitte Hilfe,was du hier machst ist sehr gefährlich.Was sagt deine Familie dazu?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eindeutig zu wenig. Ich würde sagen mindestens 52 wären optimal!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist viel viel viel viel zu wenig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?