Ist das für mein Alter normal oder nicht ???

3 Antworten

Es gibt eine Faustregel, man sollte von seiner Größe 100 abziehen, das ist die Obergrenze. Im jugendlichen Alter kann man davon noch einmal 10-15 abziehen und bewegt sich im normalen Bereich. Also bist du an der unteren Grenze.

Ich habe gerade für dich einen BMI Rechner befragt hier das Ergebnis

Dein BMI ist: 18,3

Sehr gut! Dieser Wert liegt für Deine Altersgruppe im Normalbereich von 17,0–24,9. Du scheinst auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu achten und auch die Bewegung kommt bei Dir nicht zu kurz. Weiter so! Der BMI ist für Mädchen von 15 Jahren,

du siehst es ist ganz normal

Nein, so ganz normal ist das nicht. Du bist zu dünn. Für deine Größe könntest du locker 60 kg wiegen. Es wird sich in deinen Abwehrkräften bemerkbar machen, wenn du weiterhin so wenig wiegst. Besser ist es, ein bischen dicker zu sein und dafür ein gutes Abwehrsystem zu haben, damit man nicht von jeder Kleinigkeit krank wird.

Untergewicht was tun?

Hallo liebe Leute,

kurz zu mir: Ich bin männlich, 15 Jahre alt, ca 1,75 m groß und wiege so um die 53 kg. Ich bin mit meinem Gewicht unzufrieden und ich bin auch wahrscheinlich etwas zu dünn für mein Alter und meine Größe. Ich esse ganz normal und sehe das Problem nicht bei meinem Essverhalten. Mein Körpergewicht hat sich innerhalb eines Jahres nicht mehr als +- 1-2 kg geändert. Ich bin langsam echt verzweifelt, ich hau mir zb 5 Burger rein, Cola usw und nehme nicht einen Gramm zu. Das war nur ein Beispiel, da ich mich nicht nur von Fast Food ernähre sondern auch von viel Obst und Gemüse, also ziemlich ausgewogen. Nun wollte ich fragen, ob ich vielleicht mal zum Arzt gehen sollte oder sonst verändern könnte, um zuzunehmen.

Viele Grüße und danke im Voraus für die Antworten :-)

Spongebozz1998

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?