Ist das Eisbecken nach Sauna ein Muss?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist kein Muss, du sollst dich ja auch nicht überanstregen und saunieren soll auch Spaß machen. Daher reicht es wenn du dich kalt abduscht.

Nach der Sauna sollst Du Dich erst einmal kalt abduschen (den Schweiss), und anschliessend ins Kaltwasserbecken gehen, fuer eine kurze Zeit. Dies dient der Abhaertung und ist ja auch der Sinn einer Sauna. Du musst nicht in das Becken springen, sondern zuerst mit den Fuessen hineingehen, und dann allmaehlich den gesamten Koerper mal kurz untertauchen, und dann nichts wie raus.

Der SInn der Abkühlung nach dem Saunieren ist die Anregung der Durchblutung, also des Herz-Kreislauf-Systems. Ins Eisbecken musst du nicht unbediingt, eine kalte Dusche danach genügt auch.

Gibt es schon die Allergietablette gegen Gräserpollenallergie?

Ich habe kürzlich von einer neuen Therapie bei Gräserpollenallergie gelesen. Es soll Tabletten dagegen geben, die man regelmäßig einnehmen muss. Allerdings stand nicht dabei ob, das Medikament schon auf dem Markt ist oder nicht. Weiß jemand etwas darüber?

...zur Frage

Welche Kleidung beim Walken im Winter?

Im Frühjahr habe ich angefangen regelmäßig zu walken. Aber jetzt ist es plötzlich so kalt geworden, dass ich mich gar nicht mehr traue, weil ich einfach nicht weiß, was ich anziehen soll. Ich hole mir doch sicher sofort eine Erkältung, wenn ich erst friere und dann schwitze und dann vielleicht wieder friere. Wer hat denn hier schon Erfahrungen gemacht?

...zur Frage

Sauna je heißer umso besser?

Ich gehe hin und wieder in die Sauna, regelmäßig schaffe ich es leider nicht. Da ich das noch nicht so lange mache, gehe ich lieber in die Bio-Sauna mit 60 Grad. Jemand dort sagt mir, dass es besser wäre in die heißere Sauna zu gehen und dafür kürzer. Stimmt das oder ist das doch egal?

...zur Frage

Ist Dampfbad genau so gesund wie Sauna?

Ich möchte etwas für meine Gesundheit tun und gehe einmal in der Woche schwimmen, mein Partner passt dann auf meinen Kleinen auf. Auch das Dampfbad suche ich dabei aus, da es im Schwimmbereich kostenlos mit dabei ist. Für den Saunabereich müsste man hingegen extra zahlen. Daher meine frage: Kann man mit dem regelmäßigen Besuch eines Dampfbads einen ähnlichen Effekt erzielen wie wenn man in die Sauna geht was Abwehr und die Stärkung des Kreislaufs angeht? Oder wäre es besser etwas mehr Geld auszugeben und in die Sauna zu gehen?

...zur Frage

Helfen Sauna- Gänge gegen Rückenschmerzen?

Wärme tut ja gut bei Rückenschmerzen, macht es somit auch Sinn, bei Rückenschmerzen in die Sauna zu gehen?

...zur Frage

Probleme mit der Atmung beim Joggen?

Hab momentan, obwohl es noch gar nicht so kalt ist totale Probleme mit der Atmung. Ich krieg so nach 10min Atemnot und muss stehen bleiben. Wenn ich dann ein wenig verschnauft habe, geht es wieder für eine Weile, aber es fängt dann nach 10min wieder an. Was kann dahinter stecken? Ich trainiere regelmäßig, hatte aber eine längere Pause jetzt. Hab dann aber wieder ganz langsam angefangen und nun ist dieser Zustand seit ca. 2 Wochen so.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?