Ist das Einsetzen der Kupferkette schmerzvoll?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die Kupferkette GyneFix ist ein intrauterines Implantat. Das heißt, sie wird in die Gebärmutter eingesetzt und am Dach der Gebärmutter fixiert. Der Eingriff zur Einlage der Kupferkette GyneFix dauert nur wenige Minuten. Der mit einem Piercing oder Tattoo verbundene Schmerz ist in der Regel intensiver. Es gibt unterschiedliche Möglichkeiten das Einsetzen der Kupferkette GyneFix so sanft wie möglich zu gestalten, um Beschwerden während und nach dem Einsetzen der Kupferkette GyneFix zu vermeiden. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über Ihre Ängste. Sollte es vonnöten sein, bieten viele einsetzende GyneFix Ärzte eine lokale Anästhesie an. http://www.kupferkette.info/kupferkette-entfernen/kupferkette-einsetzen.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von rulamann
01.07.2013, 16:16

Danke für den Stern :-))))

0

Liebe Kräuterfee, ich kenne nur eine Kupferspirale, aber vielleicht bin ich da nicht auf dem neuesten Stand. Ich habe mir in der Vergangenheit zweimal eine Kupfer"spirale" einsetzen lassen. Ich hatte anschl. jedesmal am betreffenden Tag Schmerzen, schließlich hast Du da einen Fremdkörper setzen lassen.Grüsse Gerda

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?