Ist das eine Rheumaform?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die enteropathische Arthritis ist eine entzündliche Gelenkerkrankung, die zusammen mit einer entzündlichen Darm krankheit auftritt. ´Häufig sind mehrere Gelenke betroffen. Ob das bei dir der Fall ist, kann ich nicht sagen, das muss der Rheumatologe feststellen. Gegen deine Schmerzen solltest du dir vom Hausarzt ein Schmerzmittel verschreiben lassen. gute Nesserung!

Problem ist nur, das Schmerzmittel sich negativ auf den Darm auswirken und somit der Teufelskreislauf von vorne wieder anfängt. Aber trotzdem danke für die Hinweise.

0
@schanny

Lass dir auf jeden Fall ein Mangenschutzpräparat wie z.B. Omeprazol verschreiben.

0

Weil Du auch Schuppenflechte erwähnst, liegt der Gedanke nahe, dass es auch eine Psoriasis arthritis sein könnte - eine Gelenkerkrankung, die zum rheumatischen Formenkreis gezählt wird und die bis zu 30 Prozent der Leute mit Schuppenflechte bekommen.

Der richtige Ansprechpartner ist ein internistischer Rheumatologe. Ein guter Hautarzt wird Dir aber sicherlich darüber auch etwas erzählen können, zumindest anfänglich.

ich habe Psoriasis-Arthritis, deine Beschwerden gleichen den meinen sehr.

0

Kann die Haut gegen Inhaltsstoffe einer Salbe oder generell gegen eine Salbe immun werden?

Hallo

Mein Mann benutzt für seine Psoriasis folgende von der Apotheke angerührte Salben ( Rezept vom Arzt ):

Salbe 1 für tagüber: Salisylsäure 20 Gramm und weiche Salbe 180 Gramm.

Salbe 2 für nachts : wasserfreie Citronensäure 0,05 Gramm, Natriumcitrat 0,05 Gramm, gereinigtes Wasser 9,90 Gramm, mittelkettige Triglyceride 0,50 Gramm

Salbe 3 fürs Gesicht: Prednicarbat Mikronisiert 0,125 Gramm, basische Dac 49,875 Gramm.

Irgendwie hat er jetzt das Gefühl das die Salben nicht mehr helfen da die Psoriasis unverändert bleibt. Kann es sein das die Haut irgendwann gegen Salben oder deren Inhaltsstoffe immun wird? Bitte um Rat. Vielen Dank.

...zur Frage

Mein Mann ( hat Psoriasis Arthritis ) ist ständig gereizt. Liegt es an den Medis?

Guten Morgen.

Mein Mann leidet an Psoriasis Arthritis und ist immer öfters gereizt. Egal was ich sage es bringt ihn auf die Palme. Er nimmt für seine Psoriasis Arthitis Prednisolon 5 mg 1 x täglich, Omeprazol 20 mg 1 x täglich 2 Stück. Demnächst soll er Fumaderm bekommen.

Könnte seine Reizbarkeit mit den Medis zusammenhängen oder allgemein mit seiner Erkrankung? Die Schuppenflechte ist sehr stark ausgeprägt. Seine Ellenbogen, Unterarme, Knie, Oberschenkel. Bauch, Hände und Füsse sind sehr stark befallen. Seine Hände sind zudem mittelstark verformt.

Bitte um Rat. Vielen Dank.

...zur Frage

Welche Kleidung ist bei Psoriasia (Schuppenflechte) empfehlenswert?

Ich bin auf der Suche nach spezieller Kleidung bei Psoriasis. Umgangssprachlich vielleicht besser bekannt unter Schuppenflechte.

Normale Kleidung reibt leider sehr auf den betroffenen Stellen und verursacht ziemliche Schmerzen. Cremes helfen zwar aber die Kleidung reibt natürlich weiter an den entzündeten Stellen.

Gibt es da spezielle Kleidung die ein wenig Milderung verschafft und nicht so stark an der Haut reibt?

...zur Frage

Welche Creme oder Lotion für Schuppenflechte?

Hallo zusammen,

also ich schaute mich um und suchte nach einer Creme für meine Schuppenflechte an den Ellenbogen und manche andere Stellen.

Spass beiseite, selbst am "kleinen" Schapi62 sind manchmal Flecken. Ich nehme dann meistens eine Salbe die mein Hautarzt verschrieben hat dafür. Geht dann meistens recht schnell weg. In der Salbe ist kein Cortison. Was nehmt ihr denn da? Hab das ja auch an den Fingernägel. Da hab ichs schon aufgegeben. Nehm Öl und lass es unter die Nägel laufen, dann sieht mans net so. Und zuletzt noch die Ellenbogen, welche Lotion oder Creme is da am besten. Hab schon gehört Zucker gäbe es da ein Trick?!

Das wars Euch ALLE ein schönes Pfingst-WE

...zur Frage

Schönen Abend Ich habe seit drei Jahren eine sehr sehr schlimme psoriasis an den Händen und Handgelenken?

Meine Handgelenke und Finger sind dreimal so dick wie normal und die Haut löst sich sogar von selbst und jetzt blutet mein Handgelenk sehr stark Es ist zwar sehr spät aber zu meiner Frage :wenn ich jetzt ins Krankenhaus in die notambulanz gehe würden die mich stationär aufnehmen ? Denn ich weiß nicht mehr weiter ich bin erst 21 und ob meine Krankenkasse (ikk) das übernimmt ? Und ob die im Krankenhaus mich aufnehmen ? Denn ich wurde mal weggeschickt und mir wurde gesagt ich solle zum Dermatologen ( wo ich übrigens gerade herkam -.-) Ich brauche dringend Hilfe !! Wohne in Bonn

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?