Ist das eine Analfissur?

2 Antworten

Wenn der Proktologe eine Erkrankung der Hämorrhoiden fest stellt, dann ist es so. Er sieht es. Natürlich kannst du dir auch noch eine Zweitmeinung holen. Aber ich habe ein Proktologe im Haus auch als mein Hausarzt, der ist sehr zuverlässig.

Du warst bei einem Proktologen? Kaum zu glauben, dass er das als Hämorrhoiden diagnostizierte. Hat er auch innen abgetastet? Dort hat er die vielleicht aufgespürt.

Das bläuliche Deines Anus erinnert mich eher an eine leichte Analvenenthrombose. Oder meinst Du den winzigen rotbraunen Fleck? Der ist an einer untypischen Stelle, -daher eher keine Fissur.

Hast Du denn die angegebenen starken Schmerzen, oder eine Blutung nach dem Stuhlgang?

Ich meine eher den rot/braunen Fleck.

Großartige Blutungen habe ich nicht. Beim Stuhlgang oder bei Berührung tut der rot/braune Fleck weh.

Und ja, ich war beim Proktologen. Morgen habe ich einen Termin bei einem anderen Proktologen.

1

Was möchtest Du wissen?