Ist Dampfbad genau so gesund wie Sauna?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Dampfbad bringt viele gesunde Effekte Im Gegensatz zur bis zu 90 Grad heißen finnischen Sauna ist es im Dampfbad nur zwischen 40 und 60 Grad warm. Durch die hohe Luftfeuchtigkeit schwitzt der Körper nicht so extrem wie in einer Trockensauna. Sie stärken Ihr Immunsystem durch ein Dampfbad aber genauso gut. Das Dampfbad fördert zudem die Durchblutung, entschlackt und entspannt Ihre Muskeln.

Und die feuchte Luft, oft auch mit Kräuterdüften versetzt, tut auch Ihren Atemwegen gut. Die Nasenschleimhaut, die im Winter oft ausgetrocknet ist, wird befeuchtet. Das hält Sie gesund: Denn die Nasenschleimhaut ist die Barriere, die Erreger und Bakterien davon abhält, in Ihren Körper einzudringen. Diese Funktion kann sie aber eben nur erfüllen, wenn sie nicht austrocknet.

http://tinyurl.com/c8zlsmg

Danke für den Stern.

0

Was möchtest Du wissen?