Ist da etwas dran?

1 Antwort

Das ist eben eine sehr Salz und MIneralstoffreiche Brühe. Ausserdem schlägt dir der Essig wohl auf den Magen. Doch dabei geht es eher um die Verdauung als um deine Blutwerte. Da mach dir mal nicht zu viele Sorgen!

Seit Monaten bekomme ich immer wieder einen Würgereiz bei Aufregung und Stress, der mich sehr einschränkt. Woher kommt er, und wie werde ich ihn wieder los?

Vor ungefähr 10 Monaten trat dieser Würgreiz das erste mal auf .. jetzt komm er immer öfter. Am Anfang kam er bei meinen Prüfungen oder Referaten .. und jetzt kann ich nicht mal mehr was mit einer Freundin unternehmen ohne dass mir nach ein paar Stunden schlecht wird. Ich übernachte mittlerweile nicht mal mehr bei Freunden, gehe ungern zu irgendwelchen Geburtstagspartys oder besuche irgendwelche größere Veranstaltungen weil mir nach ner Zeit immer schlecht wird und dieser Würgreiz eben kommt. Ich hab keine Lust mehr irgendwas zu machen und habe Angst dass ich deswegen ein paar meiner Freunde verliere .. ich hab eine mehrtägige Radtour abgesagt, morgen ist ne Party und da kann ich auch nicht mit kommen ._. es schränkt mich einfach total ein :( ich war deswegen mit meiner mom schon bei 1000 Ärzten :o jeder sagt was anderes. Bis jetzt wissen wir dass ich ne Schilddrüsenunterfunktion habe, nehm jetzt jeden Tag Iod & zu ner Psychologin geh ich auch schon ._. war dort aber auch erst 2, 3 Male weil's mir irgendwie unangenehm ist. Nächste Woche ist dann auch noch mein erster Arbeitstag und ich will nicht dran denken wie das wird ! Mir ist schon schlecht wenn ich dran denke und ich weiß auch schon dass dieser blöde Würgreiz wieder kommt, wie gestern bei nem Zahnarztbesuch :o ._. Es war ja nicht von Anfang an so, dass mir wegen jeder Kleinigkeit schlecht wird. Es wurde eben immer schlimmer und ich hab noch nichts gefunden was das irgendwie verhindert oder so :( ich muss auch immer was zu trinken dabei haben & nen Kaugummi oder ein Bonbon brauch ich auch immer ._. sonst kommt dieses komische Gefühl im Hals wieder :o ach und Sport kann ich auch nicht mehr machen, sonst bekomm ich nen trockenen Hals -> Würgreiz -.- hab deswegen auch schon ne 6 in der Schule beim Joggen kassiert. Wir sollten 45 Minuten rennen und ich hab nicht mit gemacht .. letztes Jahr hab ich dafür ne 1 bekommen ._. und wenn ich einen Millischluck Alkohol trinke wird mir auch schlecht und ich muss erstmal alleine irgendwo hin und wieder runter kommen :o liegt aber nicht dran dass ich nichts vertrag oder so. Früher als dass noch nicht war hab ich schon mal was getrunken. Mittlerweile gar nichts mehr, ist mir aber eh nicht wirklich wichtig. Das dumme ist halt dass das alles noch Auswirkungen auf meine Freunde oder eben den ersten Arbeitstag nächste Woche hat .. dass ich seltener irgendwo mit hin komme, keinen Schluck Alkohol mehr trinken kann, kein Sport machen kann usw. Hab jetzt aber auch nicht wirklich alle Situationen aufgezählt .. zum Beispiel wurde mir bei meiner Abschlussfeier auch richtig schlecht. Von wegen schönster Tag im Leben oder so ._. es war der Horror :( Hab mich deswegen auch total in der 10. Klasse verschlechtert und überhaupt keine Lust mehr auf Schule oder so was. wenn das nicht bald weg geht weiß ich echt nicht mehr weiter ._. Vielleicht geht's ja irgendjemandem genau so oder hat ne Ahnung was das noch sein könnte ? ach ich bin 15 LG :)

...zur Frage

Essig Geschmack im Mund nach Grippe?

Hallo, und zwar war ich die letzte Woche krank hatte Grippe. Jetzt ist es so wenn ich etwas esse indem Essig drin ist z.B.Joghurtdressing schmeck ich den Essig sehr dominant heraus. Was könnte das sein? Vor der Grippe war das nie so. LG Cecile

...zur Frage

Eisentabletten oder Eiseninfusion?

Hallo!

Ich habe in den letzten 5 Jahren sehr oft Probleme mit meinem Eisenhaushalt. Es kam erst 2 Jahre nach der Geburt von meinem Sohn, der jetzt 7 ist. Hatte sogar eine Blutanämie, die ich aber durch Tabletten wieder in den Griff bekommen habe.

In der Schwangerschaft von meiner Tochter jetzt hatte ich es erst mit Kräuterblutsaft-Dragees und Saft probiert, das half nix .

Da hatte ich Ferro Sanol Duodenal 100mg Hartkapseln bekommen. Dort hatte ich das Problem, daß ich Magenschleimhautentzündung bekommen habe, egal, ob vor dem Essen oder beim Essen; auch wenn ich Oragngensaft getrunken habe .

Der Spiegel hat sich dann doch normalisiert mit Hilfe von Rote Beete usw.

Dann vor circa 3/4 Jahr wieder Probleme. Ich wollte Blut spenden, aber der Arzt dort hat mich nicht zur Spende zugelassen, da der Spiegel sehr niedrig ist und ich doch meinen Hausarzt aufsuchen soll.

Dort habe ich dann erzählt, was los ist und was ich schon probiert habe . Er hat mir dann Ferro sanol 40mg Dragees gegeben, die habe ich einigermaßen vertragen, nur Magenkrämpfe und Übelkeit.

Nun merke ich wieder, daß mein Eisenwert wieder fällt, die üblichen Anzeichen: müde, blass, brüchige Haare, Schwindel und die anderen Anzeichen.

Nun habe ich gehört, daß es wohl die Möglichkeit gibt, den Eisenhaushalt mit Infusionen aufzupäppeln. Wie teuer ist so eine Infusion und wer verabreicht sie, und sind die besser als Tabletten.

Wer hat gute Erfahrung gemacht mit der Infusion?

Langsam nervt es, alle naselang Eisentabletten zu schlucken; und Traubensaft, Rote Beete und Nüsse hängen mir schon zum Halse raus.

Lieben Dank im Voraus!

...zur Frage

Mildes Essig bei Sodbrennen

Hallo, ich liebe Salat und mache mir täglich Salatdressings mit Öl und Balsamicoessig. Seit ein paar Wochen habe nach dem Verzehr des Salates ein unangenehmes Kratzen in der Speiseröhre. Denke, dass es Sodbrennen sein könnte. Ich will ungern auf Balsamicoessig verzichten und so suche ich eine besonders milde Sorte mit wenig Säuren. Könnt ihr mir ein Essig empfehlen?

...zur Frage

Toilette reinigen ohne Essig?

Hallo!

Ich möchte meine Toilette mal wieder von Grund auf reinigen, da sich Urinstein abgesetzt hat. Normalerweise verwende ich Essig, was auch sehr gut funktioniert, doch von dem ätzenden Geruch bekomme ich jedes Mal Kopfschmerzen und das Putzen wird zur Tortur.

Ich habe bis jetzt nichts neues ausprobiert und noch schärfere Putzmittel möchte ich nicht verwenden. Im Internet gibt es zwar reichlich Ideen, doch ich möchte nicht gleich alles ausprobieren was ich finde und in der Toilette runterspülen. Ich habe zum Beispiel etwas gefunden bei dem man Urinstein mit Backpulver und Cola entfernen kann:

Zitat:
[…] schütten Sie zunächst eine Flasche Cola in die Toilettenschüssel. Danach geben Sie einen bis drei Beutel Backpulver dazu, sodass es kräftig schäumt. Das Gemisch eine bis zwei Stunden wirken lassen und anschließend mit der Bürste oder dem Reinigungsschwamm kräftig nachschrubben. Zum Abschluss mehrfach kräftig spülen.
Quelle: https://www.gelbeseiten.de/themenwelt/hg/Wohnen-Einrichten/Kueche-Bad/Urinstein-entfernen-Wie-Sie-die-Toilette-reinigen

Hat das bei jemanden schon mal geklappt? Oder habt ihr noch andere Tipps gegen Urinstein: die besser riechen als Essig, bitte ;) 

...zur Frage

Kann man eine Mittelohrentzündung mit Essig behandeln?

Ich habe eine leichte Mittelohrentzündung. Die behandel ich jetzt mit Zwiebelkompressen und gegen die Schmerzen tropfe ich 4-5 Tropfen Essig in mein Ohr. Meine Oma hat mich früher schon als Kind so behandelt, wenn ich eine Mittelohrentzündung hatte. Kann ich das so unbedenklich machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?