Ist Bettnässen vererbbar ?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, mein Sohn ist jetzt 5 Jahre alt und braucht nachts noch immer eine Windel, als ich seinen Kinderarzt fragte, hat er mir empfohlen mal zu fragen ob ich oder mein Mann lange noch eine Windel brauchten. Außerdem wird wohl ab 5 Jahren ein Hormon im Körper gebildet, das für die Regelung der Urinproduktion in der Nacht zuständig ist. In manchen Fällen wird dieses Hormon nicht oder nur ganz schwach gebildet und demzufolge funktioniert es mit den trockenen Nächten eben nicht. Aber es gibt ein Medikament das man einnehmen kann wenn man solche Probleme hat. Das ist der körperliche Aspekt oder haben Deine Kinder evtl. ein seelisches Problem- wenn du schreibst Deine Frau hatte einen Unfall? Geh ruhig mal zum Urologen und lass abklären ob ein organisches Problem vorliegt. Sollte das nicht der Fall sein kann man dann anders reagieren evtl. mit einem Psychologen .Schönen Abend und alles Gute

Hallo

Das mit dem Unfall war vor der ersten Schwangerschaft das kann also nicht der Auslöser sein. Das Hormon ist vorhanden, allerdings nicht so, wie es die Ärzte gern hätten. Das erstmal zur Info

Andy

Liebe/r PapaAndy

wenn du eine Ergänzung zu deiner Frage oder zu einer Antwort hast, füge sie bitte als Kommentar an eine Antwort an. So bleibt alles schön übersichtlich.

Herzliche Grüße

Emily vom gesundheitsfrage.net-Support

0

Was möchtest Du wissen?