Ist auch Cola Light bei Durchfall geeignet um den Magen zu beruhigen?

2 Antworten

Zuerst würde ich herausfinden woher oder wodurch der Durchfall verursacht worden ist. Denn Tees und Suppen sind ok aber die Ursache bleibt offen wenn es sehr stark ist würde ich mir von der Apotheke was holen . Sollte es sich um Bakterien oder Salmonellen handeln hilft Suppe und Tee schon gar nicht im Gegenteil kann es verschlechtern.Apotheke haben auch Sonntagsdienst. Was man nicht alles liest an Antworten Heidelbeeren leicht andörren mit Branntwein mischen je länger desto besser wenn fertig warsscheinlich auch schon der Durchfall vorbei so ein Blödsinn . Heidelbeer getrocknet (ohne Alkohol ) ist ein altes Hausmittel .

Welches Essen, welche Getränke sind jetzt richtig für mich?

Mit dem Durchfall verliert Ihr Körper Flüssigkeit und Mineralien, trinken Sie darum viel, um den Verlust wieder auszugleichen: Mineralwasser ohne Kohlensäure (natriumreich oder mit Kochsalz angereichert), Kräutertee oder Elektrolytgetränke ohne Kohlensäure. Getränke, die Sie meiden sollten, weil sie den Durchfall verschlimmern sind: Milch, Kaffee und alkoholhaltige Getränke. http://www.praxisbenner.de/1/selbst_durchfall.html

Essen Sie klare Hühner-, Gemüse- oder Rinderbrühe und Götterspeise; wenn der Durchfall nachlässt: Bananen, geriebenen Apfel, Joghurt, Karotten und Reis.

Welche Hausmittel lindern meine Beschwerden?

Bereiten Sie eine Tinktur aus Heidelbeeren: 250 g Heidelbeeren leicht andörren, mit 1 Liter Branntwein übergießen. Die Beeren bleiben im Branntwein, je länger, umso stärker wirkt die Tinktur. Nehmen Sie bei Durchfall die Tinktur folgendermaßen ein: 1 Teelöffel der Tinktur verdünnt mit einem Glas warmem Wasser, nehmen Sie nach 8 Stunden die gleiche Dosis noch mal ein. Bei leichtem Durchfall reichen10 Tropfen der Tinktur auf Zucker. Kauen Sie bei Durchfall 5-6 getrocknete Heidelbeeren. Trinken Sie Tee aus Brombeerwurzeln. Trinken Sie Schwarzen Tee mit Zucker und einer Prise Salz.

Was möchtest Du wissen?