Ist alpro Soya gesund?

0 Antworten

Macht es Sinn mit Calcium angereicherte Sojamilch zu kaufen?

Hallo,

ich vertrage keine Milch, aber andere Milchprodukte wie Käse und Butter kann ich ohne Probleme essen. Darum greife ich öfter auf Sojadrinks zurück. Da gibt es zwei Varianten: pur oder mit pflanzlichem Calcium (1200mg pro l, wie in Milch). Ich bin mir da nicht ganz sicher, weil ich auch vermeiden will zu viel Calcium aufzunehmen. Preislich wäre es ungefähr gleich.

...zur Frage

Doppelherz - Was ist denn daran so gesund?

Ich sehe immer wieder mal die Flaschen mit Doppelherz. Habe mir auch schon mal durchgelesen was da alles so drin ist. So ganz habe ich aber nicht kapiert, was daran so gut für die Gesundheit sein soll. Ist Doppelherz wirklich so gesund wie die Werbung uns es erzählt oder ist das eher nur Marketing?????

...zur Frage

Warum ist Grünkohl gesund?

Warum ist Grünkohl gesund? Wofür ist er gut? Ich hab das irgendwie im Ohr, dass er besonders gut für irgendwas ist. Ich mag ihn nicht besonders gerne. Kann ich ihn durch irgendwas ersetzen, was die gleiche Wirkung hat?

...zur Frage

Hilft Granatapfel wirklich gegen Falten?

Hi, ich sehe immer wieder mal Werbung für Pflegeprodukte, die Granatapfelextrakt enthalten. Das soll die altenbildung vorbeugen. Hat jemand Erfahrung mit diesen Produkten gemacht? Sind sie wirklich so gut für die Haut?

...zur Frage

Wer mit der Schilddrüse Probleme hat, soll Soja meiden, wie hängt das zusammen?

Irgendwie hat Soja oder eine sojahaltige Ernährung schlechte Wirkungen auf Schilddrüsen-Problem-Patienten. Was ist damit gemeint?

...zur Frage

Soßen und Gemüsebrühe ohne Geschmacksverstärker

Da ich mich gesund ernähren und keine Produkte von Maggi und Knorr verwenden möchte, habe ich nach Produkten ohne Geschmacksverstärker gesucht und die bei der Firma ASAL gefunden. Die Produkte sind sehr gut, aber nun habe ich bei den Zutaten gelesen, dass da auch allerhand "Zeugs" drinnen ist, was sicher auch nicht gesund ist, u. a. Hefeextrakt, Dextrose, Maltodextrin usw. Aber es wird mehrmals betont: "ohne den Zusatzstoff Geschmacksverstärker". Ist das jetzt nur "Verdummung" der Menschen, die sich gesünder ernähren wollen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?