Ist alkoholfreies Bier ein guter Durstlöscher?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo! Meine Vorgänger haben eigentlich schon alles gesagt! Wasser ist wirklich das Beste...und eine Saftschorle ist auch was Schönes!!!Stelle dir mal vor: Du auf dem Sport-oder Trainingsplatzplatz...nimmst die Bierflasche und löscht den Durst! Um Dich herrum evt.Kinder und Jugendliche!!!Sollten wir sowas nicht schon aus Gründen der Suchtpräventation garnicht in Erwägung ziehen?Beim Sport hat für mich eine Bierflasche nichts zu suchen!!!Danach kann jeder machen was er will!!! Lg

Nach einem Marathon oder einer extrem anstrengenden anderen sportlicher Betätigung ist ein alkoholfreies Bier perfekt, um die verlorengegangenen Elektrolyte des Körpers wieder aufzufüllen. Man sollte es dabei allerdings nicht übertreiben, da es immer noch Restalkohol hat. Generell würde ich dennoch Wasser bevorzugen, da man bei normalen Anstrengungen die Elektrolyte nicht wieder auffüllen muss, bzw das auch mit normaler Ernährung kann.

Bier, egal ob mit oder ohne Alkohol, sollte nicht als Durstlöscher getrunken werden. Beim Sport und nicht nur dort eignet sich am besten Wasser zum Durstlöschen. Das sogenannte alkoholfreie Bier enthält meist noch eine geringe Menge Restalkohol bis 0,5%, das reicht auch, um einen trockenen Alkoholiker rückfällig werden zu lassen.

Ich denke beim Sport ist Wasser immer noch der am besten geeignete Durstlöscher. Ich habe unter www.gesundheitsberatung.de einiges gefunden, das für Dich in diesem Fall interessant sein dürfte und Dir weiterhilft. Viel Spass weiterhin - beim Trinken und beim Sport. :-)

Was möchtest Du wissen?