ist das die baker zyste?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Sarusaru,

da Du ein MRT hast machen lassen wäre eine weitere Schädigung im Knie aufgefallen. Die Symptome kommen mit großer Wahrscheinlichkeit von der Bakerzyste, 4cm sind ja auch nicht gerade wenig. Womit sollst Du abwarten ? Wenn Du kein Sportverbot hast kannst Du im schmerzfreien Bereich weiter Sport machen. Evtl. ist eine Bewegungsstörung im Gelenk nach Deiner Überstreckung, zumal Dein vorderes Kreuzband fehlt. Das sollte manualmedizinisch untersucht und dann entsprechend von einem Manualtherapeuten mobilisiert werden - falls auffällig. Eine solche Einschränkung belastet das Knie und die Leerung der Zyste kann dadurch verhindert bleiben. Eine homöopatische Behandlung der Zyste wäre auf jeden Fall einen Versuch wert, evtl. findest Du eine Orthopäden der mit Homöopathie Erfahrung hat. Nach geeigneten Therapeuten für die Mobilisation kannst Du unter www.dfomt.org gucken.

Alles Gute

Die Symptome passen eher zu zu einem Meniskusschaden bzw. einem freien Gelenkkörper als zu einer Baker-Zyste.

Was möchtest Du wissen?