isg blockade weg durch übungen??

2 Antworten

Ja, das stimmt. Lass dir die Übungen zeigen, damit du nichts falsch machen kannst und dann übe täglich, es brauchen nur 10 Minuten sein, aber regelmäßig.

Hallo ginaa123,

ja, diese Übungen können Deine ISG-Blockaden lösen. Aber bitte nicht nur vorstellen, einfach mal machen. Je öfter, desto besser.

Solche Blockaden fallen ja nicht vom Himmel über uns her, sondern haben ganz pragmatische Gründe. So ist z. B. das Sitzen mit übereinander geschlagenen Beinen garnicht gut für unsere ISG-Gelenke, aber eine solche Haltung kann eine Blockade auslösen. Und nun gibt es eben verschiedene Gegenbewegungen, die diese Blockade wieder lösen können. Mach die Übungen und Du wirst sehen. Die Übungen zum Lösen der Blockade dienen nicht dem Muskelaufbau. Der angesprochene Muskelaufbau sollte idealerweise nach dem Lösen der Blockaden erfolgen, oft kann man so die rasche erneute Blockierung vermeiden. LG

Mir hat man sogar gesagt, man soll die Knie gar nicht zusammenbringen, also z.B. im Rock nicht ganz damenfein sitzen. Das bedeutet auch, beim Liegen auf der Seite ein Kissen zwischen die Knie zu nehmen.

1
@Hooks

Das ist richtig, im Sitzen und Stehen sollten die Beine immer hüftbreit auseinander sein.

2

Was möchtest Du wissen?